Riesling Deidesheimer Langenmorgen G.C. Großes Gewächs trocken 2017

Bürklin Wolf

Riesling Deidesheimer Langenmorgen G.C. Großes Gewächs trocken 2017 BIO

98–100
100
2
Riesling 100%
3
Lobenberg 98–100/100
Suckling 97/100
Parker 95/100
5
Weißwein
13,0% Vol.
Trinkreife: 2018 – 2037
Verpackt in: 6er OHK
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Bürklin Wolf, Weinstrasse 65, 67157 Wachenheim, DEUTSCHLAND


  • 70,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

Nur noch 2 Flaschen verfügbar
lobenberg

Lobenberg über:Riesling Deidesheimer Langenmorgen G.C. Großes Gewächs trocken 2017

98–100
/100

Lobenberg: Die Lage liegt nahe am Waldrand. Es ist eine kühle Lage. Der Boden Kalkmergel und sandiger Ton sowie ein bisschen Buntsandsteinverwitterung. Der Langenmorgen und auch Pechstein bekommen ein längeres Hefelager von ungefähr 14 Monaten. Die Weine werden entsprechend nicht im klassischen Rhythmus September/Oktober ausgeliefert, sondern erst im April des übernächsten Jahres. Also 2017er Langenmorgen sowie 2017er Pechstein kommen im April 2019 in die Auslieferung. Das Kirchenstück erst im Oktober 2019. Das kuriose beim Langenmorgen ist seine unglaubliche Schmelzigkeit. Der Wein trinkt sich soft. Das ist wirklich immer wieder verblüffend, dass Weine aus kühlen Lagen, hier in der Pfalz, trotzdem diese Köstlichkeit, Reife und Schmelz mitbringen. Dieser Langenmorgen hat tollen Gripp, lebendige, aber total reife Säure. Nichts zwickt, nichts Zitrusartiges. Säure wie aus Litschi, Birne. Das Ganze total fein verwoben. So reif mit dieser Extraktsüße, und dann dieser blumige Touch aus Gimmeldingen. Diese weißen Blüten wie Wiesenblume, Kamille, auch ein bisschen Jasmin. So spielerisch. Ein Hauch Organgenblüte dazu sowie eine feine Nussigkeit darunter. Das Ganze mit Salz in die Länge gezogen, aber so cremig bleibend. So zartschmelzend. Langenmorgen von Bürklin und die Meerspinne von Christmann sind im Grand Cru Bereich die köstliche Delikatesse aus der Mittelhardt. Das schmeckt so unglaublich lecker und hat trotzdem eine wunderbare Erhabenheit. Richtig leckerer Stoff. 98-100/100

Suckling

Suckling über:Riesling Deidesheimer Langenmorgen G.C. Großes Gewächs trocken 2017

97
/100

-- Suckling: Very refined and fresh with stony and chalky aromas, as well as a gentle, gingerbread and spiced-fruit edge. The palate has vibrant and energetic texture with fresh-nectarine and juicy-apple flavors. The upbeat acidity drives freshness into the salty, mineral finish. From biodynamically grown grapes. Try from 2024. 97/100

Parker

Parker über:Riesling Deidesheimer Langenmorgen G.C. Großes Gewächs trocken 2017

95
/100

-- Parker: Marketed as grand cru since 2013, the 2017 Langenmorgen G.C. is freaky pure and untamed on the clear and precise, deep, fine and elegant nose, with vanilla bean flavors. Lush and creamy on the palate, this is a very elegant, pure and persistently salty Riesling with a very long, juicy and concentrated finish. Highly complex and elegant, this 2017 is far too young to be served today. It's a great wine to be cellared for at least another 5-7 years. Tasted in Wachenheim in December 2019. 95/100

Mein Winzer

Bürklin Wolf

Bürklin Wolf greift auf eine Historie zurück, die bis ins Jahr 1597 geht. Doch den Status als Primus inter pares verdankt es besonders Bettina Bürklin-von Guradze, die das Weingut seit 1992 leitet. [...]

Zum Winzer
  • 70,00 €
Nur noch 2 Flaschen verfügbar

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 93,33 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte