Riesling Clos Windsbuhl trocken 2014

Zind Humbrecht

Riesling Clos Windsbuhl trocken 2014 BIO

95–96
100
2
Riesling 100%
3
Lobenberg 95–96/100
Winespectator 93/100
Parker 93/100
5
Weißwein
12,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2043
Verpackt in: 6er
6
Frankreich, Elsass
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Zind Humbrecht, 4, rte de Colmar, 68230 Tuckenheim, FRANKREICH


  • 55,00 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Riesling Clos Windsbuhl trocken 2014

95–96
/100

Lobenberg: Clos Windsbuhl, legendäre Lage. Muschelkalk in Südostlage. Kühlerer Stil, 350 Meter hoch gelegen. Trotz der Reife fast botrytisfrei gelesen. 13 Grad Alkohol. Eine sehr klassische Nase, trocken, erhaben. Apfeltöne, Melone, ein Hauch Zitrusfrucht, toller Kalkstein. Saft schon in der Nase aber eher burgundisch, der Idig von Christmann kommt in den Sinn. Auch im Mund, das ist Pfalz, Mittelhardt auf Kalkstein, cremig burgundische Pfirsich-Birnen-Frucht. Vielleicht noch burgundischer als die Pfalz, knochentrocken aber cremig mild. Zurückhaltende Säure (BSA), die Spannung resultiert eher aus der finessereichen Mineralität und der erhabenen Frucht. So macht Elsass viel Sinn. 95-96+/100

Winespectator

Winespectator über:Riesling Clos Windsbuhl trocken 2014

93
/100

-- Winespectator: -- WS: Laserlike acidity defines this statuesque Riesling, while the mouthwatering palate offers flavors of lime granita, crunchy white peach, fleur de sel and Thai basil. Long and vibrant, with a lasting, minerally finisch Drink now trhough 2028 93/100

Parker

Parker über:Riesling Clos Windsbuhl trocken 2014

93
/100

--- Parker: The 2014 Riesling Clos Windsbuhl is again a great Riesling, although it is still closed and hidden under limestone rocks (bottled end of February 2016). However, it opens with an intense and concentrated but also fresh, fine and transparent lemon flavor intermixed with the powder of crushed stones. Full-bodied, round and elegant, with 9.1 grams of residual sugar and 12.52% of alcohol, the 2014 is packed with ripe and juicy fruits. There is also grip and tension due to vibrant acidity and low pH (8.5/2.9). This is a tightly woven and airy structured Riesling with a silky texture, great finesse and fine tannin structure. Very promising. 94/100

Mein Winzer

Zind Humbrecht

Die Winzertradition der Familie Humbrecht lässt sich bis in die Zeit des 30-jährigen Krieges (1620) zurückverfolgen. Hier, im tiefen Elsass, verfeinert der Sohn das Handwerk des Vaters, perfektioniert der Enkel die Bemühungen des Sohnes. Das Haus Zind-Humbrecht, so wie es sich heute darstellt, ist 1959 durch eine Fusion der bis dahin getrennt produzierenden einzelnen Familien der Dynastie Humbrecht entstanden. […]

Zum Winzer
  • 55,00 €

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 73,33 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte