Riesling Brauneberger Juffer Großes Gewächs trocken 2021

Fritz Haag

Riesling Brauneberger Juffer Großes Gewächs trocken 2021

Limitiert

frische Säure
mineralisch
95–97+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2027–2050
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–97+/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Brauneberger Juffer Großes Gewächs trocken 2021

95–97+
/100

Lobenberg: Das Brauneberger Juffer GG ist das Große Gewächs außen herum um die Juffer-Sonnenuhr Große Gewächs. Die Sonnenuhr ist eine speziellere, kleinere Auswahl des Juffer GGs, meistens eher feiner als kraftvoller. Das Brauneberger Juffer GG ist so fein, steinig und salzig in der Nase, das es verblüfft. In sich ruhend und elegant, aber mehr Power und Dichte als letztes Jahr. Es ist gewissermaßen schon ein schlankes Jahr den Alkohol und die Reife betreffend, aber es strahlt eine fantastische Dichte aus, eine Kompaktheit, die den Jahrgang faszinierend und auch groß macht. Die Nase ist bezaubernd, Aprikose, grüne Birne, helle Steinigkeit, Lindenblüte. Sehr schicker Mund, fein und elegant, tolle Schieferwürze, hauchfeine Salzigkeit. Olivers Stil ist die Ruhe und die Balance, kein lauter Wein, alles passt, alles greift ineinander. Stein und Boden sind hier schon die Dominanten, aber es ist charmanter, etwas runder als beim griffigeren Paulinshofberg. Ein bisschen Pfirsich und weißfleischige Birne kommen im Mund hinzu. Es ist schon komplett reif, aber selbst das Juffer GG hat eine grandiose Pikanz und Vibration dieses Jahr. Es pfeift schon ordentlich. Ein großes Jahr für Rieslingfans, weil hier die Typizität dieser Sorte in Deutschland, wo lange Ausreifung am Stock, kühle und feuchte Sommer und karge Böden lange die Regel waren. Jetzt sind wir wieder zurück in dieser Klassik, aber mit mehr Knowhow und Präzision als je zuvor. So entstehen hier auch, oder sogar gerade in schwierigen Jahren große Rieslinge. Moselanische Eleganz per excellence. 95-97+/100

Mein Winzer

Fritz Haag

Es gibt keinen Winzer an der Mosel, der ähnlich gleichmäßig in allen Qualitätsstufen und Jahrgängen überzeugen kann. Mit seinen edelsüßen Weinen steht das Weingut Fritz Haag mit einer Handvoll Kollegen an der Weltspitze des Rieslings. Auch die trockenen Weine begeistern mit herrlich frischer Frucht...