Peter Lauer

Riesling Ayler Kupp Unterstenberg Faß 12 VDP Große Lage 2020

exotisch & aromatisch
mineralisch
94–95
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2035
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94–95/100
Mosel Fine Wines: 94/100
Suckling: 94/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Ayler Kupp Unterstenberg Faß 12 VDP Große Lage 2020

94–95
/100

Lobenberg: Der Wein liegt immer im hohen trockenen bis niedrigen feinherben Restzuckerbereich von 8 bis 12 Gramm. Durch die intensive Säure von 2020 also fast trocken schmeckend. Filigrane Silhouette, die sich schlank über den Gaumen zieht. Geradlinig und stahlig, fast ein bisschen an die Saarweine der 90er Jahre erinnernd. Milde kandierte Zitrone, Aprikose, Zitronengras und Madarine daneben. Vibrierende Mineralität auf der Zunge, die dem Restzucker richtig gut entgegensteht. Diese ganz leichte Süße steht dem Unterstenberg immer extrem gut, weil er sonst vielleicht fast zu extrem wäre in seiner rassigen Schärfe. Ich will mir gar nicht vorstellen wie dieser Wein reinknallen würde, wenn er keine Restsüße hätte. So hat er eine gute Balance und bleibt dennoch schlank und fokussiert. Dennoch ein Wein für echte Rieslingfreaks. 94-95/100

94
/100

Mosel Fine Wines über: Riesling Ayler Kupp Unterstenberg Faß 12 VDP Große Lage

-- Mosel Fine Wines: The 2020er Unterstenberg N°12, as it is referred to in the central partof the label, comes from this prime Lieu-Dit forming the south-southwest facing, front part of the original Kupp hill (at the foot ofthe hill), and was fermented down to dry levels of residual sugar (8g/l). It offers a captivating and most refreshing nose of minty herbs, smoke, lime, spices(including ginger), white peach, and greengage. The wine develops more fruity elements on the palate, yet leaves aspicy and herbal feelin the superbly long, airy, and fully dry finish. The after taste is hugely minty, salty, and smoky, with some bitter-sweet tartness still in need of integration. Thisis a great dry Riesling in the making! 2025-2040 94/100

94
/100

Suckling über: Riesling Ayler Kupp Unterstenberg Faß 12 VDP Große Lage

-- Suckling: Brimming with stone fruit and ripe melon with just a whiff of smoked bacon. Powerful and well-structured, but the generous fruit dominates until you reach the bold, mineral finish, which is pretty dry. Drink or hold. 94/100

Mein Winzer

Peter Lauer

Ein junger VDP-Winzer. Das Weingut liegt in Ayl, hat sieben bis acht Hektar und wird in fünfter Generation von Florian Lauer bewirtschaftet. Das Weingut arbeitet biologisch-organisch, ist aber nicht zertifiziert und folgt auch nicht allen Richtlinien, da der Winzer Kupfer ablehnt.