Riesling Abtsberg Alte Reben trocken

Maximin Grünhaus

Riesling Abtsberg Alte Reben trocken 2014

Limitiert

mineralisch
95–98
100
2
Riesling 100%
5
weiß
11,5% Vol.
Trinkreife: 2017–2042
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–98/100
Parker: 93+/100
Mosel Fine Wines: 90/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Abtsberg Alte Reben trocken 2014

95–98
/100

Lobenberg: Das ist Spätlese-und Auslese-Qualität trocken. Restzucker 7 bis 8 Gramm, bei etwas über 8 Gramm Säure, spontanvergoren. Ganz kurze Maischestandzeit, abgepresst und vergoren im Fuder und Stahl, Ausbau auf der Hefe im Fuder. Wie alle Weine vom Abtsberg zeichnet sich auch dieser Wein durch diese extrem ausgeprägte Blauschiefermineralität aus. Das ist ein unglaublicher Terroir-Abdruck, das ist genau das, wofür Maximin Grünhaus steht. Durch den Stein, weißen Pfeffer, Salz kommt erst langsam die Frucht hindurch. Weiße Frucht, auch Sternfrucht und Anis, feine Blumigkeit dazu. Im Mund dominiert die Mineralität und die Steinigkeit noch mehr als in der Nase. Zuerst kommt gar keine Frucht, da kommt nur Stein, riesige mineralische Länge, Pfeffer, Salz. Dann Zitrusfrüchte, Zitronengras, Darjeeling-Tee. Unglaublich lang, zwei Minuten verweilend. Der Abtsberg Superior ist zwar der Top-Wein des Hauses, aber die Alten Reben sind die Manifestation einer trockenen Spätlese, die ob ihrer Mineralität den Restzucker komplett vergessen macht. Das ist strahlende Ausdruckskraft mit großer Länge. Das ist Ruwer in Perfektion. 95-98/100

93+
/100

Parker über: Riesling Abtsberg Alte Reben trocken

-- Parker: Super clear in color and bouquet opens the 2014 Maximin Grünhäuser Abtsberg Riesling Trocken Alte Reben, which displays an herbal flavored nose with celery aromas at this early stage. Firmly structured and piquant, this is a full-bodied, intense and rich Riesling with more power and length than the Herrenberg Alte Reben. It is complex and round, and reveals a long, persistent finis,h but needs at least another 10-15 years to celebrate its talents. Impressive wine, though more GG style than what we love MG for: lightness and finesse. 93+/100

90
/100

Mosel Fine Wines über: Riesling Abtsberg Alte Reben trocken

-- Mosel Fine Wines: --Mosel Fine Wines: This delivers a superb nose of spices, anise, minty herbs, tea and pear. A classic cassis side comes through on the palate which gives way to a gorgeous feel of lively grapefruit and peach in the mouth-watering but still razor-sharp finish. This superb dry Riesling will only enter its optimal drinking window in five years, so patience is needed.

Mein Winzer

Maximin Grünhaus

Maximin Grünhaus. Allein der Name lässt das Herz der Moselliebhaber höher schlagen. Die von Schubert’sche Schlosskellerei zählt zu den traditionsreichsten Weingütern der Region. Bereits seit 1882 befindet Sie sich in Familienbesitz. Verlässt man die A48 an der Ausfahrt Kenn/Trier-Ruwer, vergehen nur...

Diesen Wein weiterempfehlen