Foothills Reserve 2018

Reynvaan Family Vineyards Foothills Reserve 2018

Neu

Zum Winzer

98+
100
2
Syrah 100%
5
rot, trocken
14,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2048
Verpackt in: 12er
9
fruchtbetont
pikant & würzig
strukturiert
3
Lobenberg: 98+/100
Jeb Dunnuck: 96+/100
Suckling zu 2019: 95/100
6
USA, Washington
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Foothills Reserve 2018

98+
/100

Lobenberg: Aus dem »Foothills in the Sun Vineyard«, der an der Grenze von Oregon und Washington am Fuße der Blue Mountains gelegen ist. Der Weinberg ist eine der höchstgelegensten Weinbergslagen in Washington State. Mittleres, leicht wolkiges rubinrot. Ich habe diesen Wein über mehrere Tage hinweg probiert. Von Anfang an hatte er viel schöne Syrah-Würze. Rote Kirschen, mazerierte Beeren, 90-prozentige Schokolade, Lakritz. Die Gewürznoten sind so vielfältig wie die Düfte des Souk von Marrakesch. Schwarzer Pfeffer, Weihrauch, geräucherte Lammwürstchen und Rauchschinken. Da passiert so viel im Glas. Bei jedem Reinriechen kommt viel Neues dazu und trotzdem sind alle Aromen harmonisch verwoben. Im Mund ist alles dunkel. Pflaume, Brombeere und Schwarzkirsche mit Unmengen an Pfeffer und getrockneten Kräutern. Viel Lorbeer und Salbei, auch Jod und Eisen. Der Mundeintritt ist fulminant und dicht, und alles andere als überreif, wie sich die Syrah manchmal in Australien oder wärmeren Gegenden der amerikanischen West Coast zeigt. Die Tannine sind seidig, reif und rund. Enorm viel Druck und Intensität dieser Würznoten, obwohl Reynvaan ganz klar ihre Trauben eher früher lesen, mit viel Frische in den Früchten. Jeden Tag kamen neue Aromen dazu, von schwarzen Oliven zu duftendem Lavendel. Dieser Wein hat locker ein Reifepotential von zehn bis fünfzehn Jahren. Und falls Sie ihn schon vorher trinken, denn er macht durchaus schon jetzt enorm viel Freude, empfehle ich, ihm im Dekanter ein paar Stunden Luft zu geben. Das ist konzentrierter Superstoff! 98+/100

96+
/100

Jeb Dunnuck über: Foothills Reserve

-- Jeb Dunnuck: The 2018 Syrah Foothills Reserve is a top Côte Rôtie look-alike, boasting a ruby hue as well as gorgeous notes of black raspberries, game, charred meats, spring flowers, and pepper. Gorgeously complex aromatically, it’s medium to full-bodied and seamless on the palate, with polished tannins, flawless balance, and a great finish. All Syrah aged 14 months in 15% new French oak, drink it over the coming 10-15 years.

95
/100

Suckling zu 2019 über: Foothills Reserve

-- Suckling zu 2019: A gorgeous nose of cracked black pepper, roses and blackberries. Medium-to full-bodied with so much character and nuance. There is so much clarity in the spicy complexity. The balance here is so precise that it lets every flavor sing. Gentle, silky tannins carry the fruit for so long on the palate. 95/100