Quinta do Vale Meao

Quinta do Vale Meao Douro Red 2010

voluminös & kräftig
pikant & würzig
fruchtbetont
97–98+
100
2
Touriga Nacional 60%, Touriga Francesca 20%, Tinta Roriz 15%, Tinta Barroca 5%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2013–2029
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 97–98+/100
Suckling: 93/100
WS: 93/100
6
Portugal, Douro
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Quinta do Vale Meao Douro Red 2010

97–98+
/100

Lobenberg: Schwarz und dicht, glänzend und leicht ölig am Glasrand. Hoher Extraktwert. Satte Schwarzkirsche mit Sauerkirsche und roten und schwarzen Johannisbeeren in der Nase. Feine Röstaromatik und Bourbon-Vanille, kubanische Zigarrenkiste und schwarze Erde. Immens tief und warm, voll und satt, dann aber kommt rassige, frische, hochintensive Frucht in Mengen. Erinnerungen an einen ultrasatten Pomerol nebst der rassigen Frucht eines superben Kaliforniers. Das Säurespiel in Nase und Mund verleiht dem Wein seine tolle Leichtigkeit. Die ultrasatten und völlig polierten und weichen Tannine sind perfekt integriert. Der Mund wird von der rassigen und zugleich vollen schwarzen und roten Frucht überschwemmt. Und wie schon in Bordeaux und bei Artadi in der Rioja erlebt, auch 2010 dominiert wie im bisher größten Jahr 2009 letztlich die unglaubliche Feinheit und elegante Rasse. Harmonie und Balance in Reinkultur. Einen besseren Wein kann man in Portugal kaum finden. 97-98+/100

Internet über: Quinta do Vale Meao Douro Red

-- Internet: -- WS: Ripe and full-bodied, with firm and rich flavors of dark plum, blackberry and mocha. Displays a luscious creaminess, with concentrated dark chocolate notes and a well-spiced, muscular finish. 93/100 -- Suckling: This is gorgeous with violets, minerals and flint. Hints of blueberries too. Full body with fine tannins and very pretty fruit to buttress the structure. A more refined character than many. Drink or hold. 93/100 -- Martins: 17,5/20

Mein Winzer

Quinta do Vale Meao

Die baskische Familie Olazabal heiratete schon vor Generationen in die berühmte portugiesische Weinfamilie Ferreira ein. Das heutige Oberhaupt der Familie, Francisco Javier de Olazabal (Vito), war als Nachfolger seines Vaters auch lange der Generaldirektor des berühmten und großen...