Pünderich Riesling Vom roten Schiefer Fass 26 trocken 2013

Clemens Busch

Pünderich Riesling Vom roten Schiefer Fass 26 trocken 2013 BIO

96-98
100
2
Riesling
3
Lobenberg 96-98/100
Gerstl 18/20
5
Weißwein
11,0% Vol.
Trinkreife: 2014 – 2033
Verpackt in: 6er
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Clemens Busch, Kirchstraße 37, 56862 Pünderich, DEUTSCHLAND


  • 19,50 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Pünderich Riesling Vom roten Schiefer Fass 26 trocken 2013

96-98
/100

Lobenberg: Die Randlage des Großen Gewächses im Marienburg Rotenpfad, extrem puristisch, mineralisch und frisch. Unglaubliche innere Spannung. Nur etwas über 10% Alkohol, nur 1 Gramm Restzucker und fast 10 Gramm Säure. Der zuckerfreie Extrakt in diesem Wein liegt bei 30 Gramm. PH-Wert lediglich 2,9, deswegen kaum zu schwefeln, extrem stabil. Der Wein stammt aus einem Teil der Marienburg-Großlage mit überwiegend Grauschiefer und Teilen Rotschiefer. Dieser Marienburg (Fass 26 Sondercuvée Rotschiefer) kommt pur aus dem Rotschiefer, ist in üppigeren Jahren ein Teil der Gesamtcuvée, es gibt von diesem Fass in 2013 nur knapp 1000 Flaschen, separat für mich gefüllt. Eine Grapefruit-Explosion. Ein Extremist im Mund, aber sensationelle Saftigkeit und durch den Extrakt eine cremige Geschmeidigkeit, die an deutlich höhere Alkoholgrade denken lässt. Maracuja und etwas Pfirsich besänftigen zusammen mit etwas Orangenschale diesen kargen Extremisten. 96-98/100

Gerstl

Gerstl über:Pünderich Riesling Vom roten Schiefer Fass 26 trocken 2013

18
/20

-- Gerstl: Der hat weniger als 2gr Restzucker. Wunderschön leichtfüssiger, rassiger, sehr charaktervoller, strukturierter Wein, hat so etwas sehr edles, filigranes an sich, die Säure ist absolut genial, da ist richtig Spannung drin, dieses Spiel aus Rasse, Finesse und cremigem Fluss ist genial. 18/20

Mein Winzer

Clemens Busch

Das Weingut von Clemens Busch liegt im malerischen Pünderich am Anfang der Terrassenmosel. Seit 1986 arbeiten Rita und Clemens Busch hier nach strengen Kriterien des ökologischen Weinbaus, was sie sich inzwischen auch haben zertifizieren lassen. Inzwischen unterstützt der Sohn Florian die Eltern im Familienbetrieb und ist bei Clemens Busch für die Umsetzung der biodynamischen Aspekte verantwortlich. [...]

Zum Winzer
  • 19,50 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 26,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte