Primitivo Riserva 2019

Fatalone

Primitivo Riserva 2019

BIO

pikant & würzig
seidig & aromatisch
fruchtbetont
95
100
2
Primitivo 100%
5
rot
15,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2044
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95/100
6
Italien, Apulien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Primitivo Riserva 2019

95
/100

Lobenberg: Das ist ernsthafter, handgemachter Bio-Primitivo, der ganz und gar nichts mit der weit verbreiteten Massenware zu tun hat. Während der Vinifikation wird keinerlei Schwefel zugegeben. Dieser Riserva reift 12 Monate im Stahltank und anschließend weitere 12 Monate in slawonischen 750 Liter Fässern. Nur ungefähr 15.000 Flaschen wurden abgefüllt. Mittleres rubinrot. Eine kraftvolle aber zugleich genial duftige, extrem verlockende Nase! Reife schwarze Kirsche, etwas Himbeermarmelade, und getrocknete Feigen. Ein Hauch Vanille, etwas weißer Pfeffer, Kaminfeuer und eine vulkanisch, steinige Mineralität. Im Mund ist dieser Wein so harmonisch, man möchte sich reinlegen! Sauerkirsche, frische Pflaume, ein Hauch Lavendel. Strawberries and Cream. Das feine, perfekt harmonierende und dezent bittere Tannin ist in Balance mit der knackig frischen, roten Frucht. Lavendel und blaue Blüten. Ein absoluter crowd pleaser! 95/100

Mein Winzer

Fatalone

Das Weingut Fatalone der Familie Petrera liegt im Herzen Apuliens in Süditalien. Pasquale Petrera zeichnet sich durch seine tiefe Naturverbundenheit aus, die er bis heute als höchste Maxime seiner Produktion versteht. Er war einer der ersten Biowinzer Apuliens und erzeugt bis heute ausschließlich...