Pinot Noir Unique

Donatsch

Pinot Noir Unique 2017

Limitiert

saftig
strukturiert
seidig & aromatisch
pikant & würzig
97–98
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2050
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97–98/100
Falstaff: 97/100
Parker: 94/100
6
Schweiz, Bündner Herrschaft
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Pinot Noir Unique 2017

97–98
/100

Lobenberg: Der im komplett neuen Barrique ausgebaute Wein besitzt eine feinwürzige Nase mit kalkigen Einschüben. In der Jugend noch vom Barrique beeinflusst, doch stets gut integriert. Ein Burgunder, der Kraft und Finesse vereint und durch eine frische Frucht glänzt. Man spürt beim ersten Schluck, dass hier die allerbeste Qualität, nur das feinste Traubenmaterial in den Wein wandert. Ein Wein, der herrlich das perfekte Terroir Graubündens präsentiert. Für mich einer der spannendsten Pinot Noirs, die ich aus der Schweiz kenne. Das ist ein Pinot von Grand-Cru-Format! 97-98/100

97
/100

Falstaff über: Pinot Noir Unique

-- Falstaff: Fein komplexes, noch etwas zu-rückhaltendes Bukett mit Noten von Himbeere, frischen Garten-kräutern und einem Hauch Minze. Dazu Kirsche. Am Gaumen dichte, elegante Struktur mit reifem, geschliffenem Tannin und cremigem Eindruck. Bleibt sehr lange im Abgang und hinterlässt einen frischen Eindruck. 97/100

94
/100

Parker über: Pinot Noir Unique

-- Parker: The 2017 Pinot Noir 'Unique' is pure, deep and perfectly ripe yet fine and mineral on the terroir-driven nose. Lush and generous on the palate, this is an intense Pinot Noir with a silky texture, fine tannins and delicate juice. The tart, persistent finish reveals fine, ripe and crunchy tannins and mineral acidity. 13.5% alcohol. Tasted in Zurich in December 2019. 94/100

Mein Winzer

Donatsch

Die Schweiz an sich ist bereits ein Kleinod für Weinliebhaber, sofern man Geduld und Interesse aufbringt. Ganz spannend wird es in Graubünden. Im in den Alpen gelegenen Kanton wachsen auf gerade einmal 420 Hektar Rebfläche einige der großartigsten Weine. […]

Diesen Wein weiterempfehlen