Piesporter Goldtröpfchen Riesling feinherb 2020

Ansgar Clüsserath

Piesporter Goldtröpfchen Riesling feinherb 2020

leicht & frisch
fruchtbetont
95
100
2
Riesling 100%
5
weiß
10,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2040
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95/100
Suckling: 93/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Piesporter Goldtröpfchen Riesling feinherb 2020

95
/100

Lobenberg: 2020 ist ein geniales Jahr für feinherbe Weine. Diese klassisch feine Moselart mit der leichten Fruchtsüße passt wunderbar zusammen. Und Evas feinherbes Piesporter Goldtröpfchen ist sogar eines der besten Exemplare dafür, weil Evas Handschrift ohnehin so filigran. 2020 hat nichts Fettes, nichts Üppiges. Europäische gelbe Frucht, verspielt und super schlank. Die Süße ist so hintersinnig, wird kaum spürbar. Es ist so ein verspieltes, zärtliches Teilchen. Das ist so leicht, so schwebend wie eine Feder. Und nachdem die Saar 2020 eigentlich gar kein so gutes Jahr hatte, ist es umso schöner, wenn es an der Mosel so saarartige feine Weine gibt. Seidig, streichelnd. Nichts ist zu intensiv, nichts tut weh und trotzdem haben wir hier die super feine Riesling-Frucht. 95/100

93
/100

Suckling über: Piesporter Goldtröpfchen Riesling feinherb

-- Suckling: Super-bright with lovely lemon-cream, cassis and mint character, this is a very elegant dry Mosel wine that has a long, silky finish. Drink or hold. 93/100

Mein Winzer

Ansgar Clüsserath

Ansgar Clüsserath war schlau, auch im nahen Ort Klüsserath selbst gäbe es anständige Weinberge, aber die besseren sind unbestritten in Trittenheim zu finden, man denke nur an die berühmte „Apotheke“. Der Schwerpunkt wird auf die beste Lage gelegt.