Pernand Vergelesses 1er Cru Ile des Vergelesses Rouge 2017

Chandon de Briailles

Pernand Vergelesses 1er Cru Ile des Vergelesses Rouge 2017 BIO

95+
100
2
Pinot Noir 100%
3
Lobenberg 95+/100
Parker 90–92/100
Galloni 91–93/100
5
Rotwein
barrique
13,5% Vol.
Trinkreife: 2022 – 2037
Verpackt in: 6er OHK
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Domaine Chandon de Briailles, 1 Rue Soeur Goby, 21420 Savigny-les-Beaune, FRANKREICH


  • 59,00 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

lobenberg

Lobenberg über:Pernand Vergelesses 1er Cru Ile des Vergelesses Rouge 2017

95+
/100

Lobenberg: Ile de Vergelesses ist die berühmteste und beste Premier Cru Lage der Gemeinde Pernand Vergelesses. Auf einer Erhöhung unterhalb des Waldrandes gelegen schaut die nach Osten exponierte, kalksteinreiche Lage genau auf den gerade gegenüberliegenden Corton Charlemagne. Hier wachsen finessenreiche, feminine und dennoch alterungswürdige Pinot Noirs und Chardonnays. Eine zarte, fein schwebende Nase weht aus dem Glas. Saftige Griotte Kirsche und Himbeere, alles eher rotfruchtig und getragen, sehr fein. Eine zarte Duftwolke ist das. Feinste Kalksteinanmutung und etwas salzige Muschelschale darunter. Aber immer höchst transparent und zart bleibend, nichts Massives oder Üppiges liegt in diesem schwebenden Traum von einem Pinot Noir. Der Mundeintritt ist rassig und energetisch, typisch 2017 mit salzbeladener, agiler Säurespur, die eine wunderbare Lebhaftigkeit und Energie in diesen Wein gibt. Sauerkirsche und Johannisbeere, traumhaft feine, getragene rote Frucht, über den Gaumen schwebend mit seinem ultra feinen Tannin und einem langen, feinsalzigen Nachhall. Ein fast schon ganz großer Wein. Aber einer für Liebhaber der Feinheiten und der schwerelosen Eleganz. Ein rotfruchtig-tänzelnder Pinot Noir wie ich ihn liebe und die Verkörperung dessen, weshalb 2017 so ein wunderschönes Jahr ist. 95+/100

Parker

Parker über:Pernand Vergelesses 1er Cru Ile des Vergelesses Rouge 2017

90–92
/100

-- Parker: Deeper, more multidimensional and more complete than the Les Vergelesses, the 2017 Pernand-Vergelesses 1er Cru Ile de Vergelesses offers up scents of sweet berries, forest floor, wild plums and grilled meats. On the palate, it's medium to full-bodied, satiny and layered, with a quiet presence and impressive length. It's the king of the premiers crus from Chandon de Briailles this year. 90-92/100

Galloni

Galloni über:Pernand Vergelesses 1er Cru Ile des Vergelesses Rouge 2017

91–93
/100

-- Galloni: The 2017 Pernand-Vergelesses Ile de Vergelesses 1er Cru comes from an east-facing hill equally balanced between clay and limestone, averaging 45-year-old vines. (It was supposed to be classified Grand Cru in 1936 but was denied because it can suffer in cooler vintages.) The bouquet is fresh and detailed, featuring mineral-rich dark berry fruit laced with bay leaf and black tea. The palate is medium-bodied with supple tannin. This comes replete with crunchy red berry fruit laced with cracked black pepper and an insistent grip toward the almost Morey-like finish. A very sophisticated Ile de Vergelesses that should give 12 to 15 years of drinking pleasure. 91-93/100

Mein Winzer

Chandon Briailles

Die Domaine Chandon de Briailles wurde 1834 im beschaulichen Savigny les Beaune gegründet. Diese kleine Gemeinde verfügt über grandiose Weinberge mit etwas höher gelegenen Parzellen in den waldigen Tälern zwischen der Stadt Beaune und dem Corton Berg. Seit 2001 wird die Domaine von Francois de Nicolay und seiner Schwester Claude gemeinsam geführt. [...]

Zum Winzer
  • 59,00 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 78,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte