Chablis La Butte O 2022

Patrick Piuze: Chablis La Butte O 2022

Zum Winzer

94+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß, trocken
12,0% Vol.
Trinkreife: 2025–2037
Verpackt in: 12er
9
frische Säure
mineralisch
3
Lobenberg: 94+/100
6
Frankreich, Burgund, Chablis
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chablis La Butte O 2022

94+
/100

Lobenberg: Ausbau 50/50 im Holz und Edelstahl. Die Lage gehört zur Gemeinde Courgis und ist direkt angrenzend an den 1er Cru Butteaux, den östlichen Teil des Montmains, daher auch der Name als Anspielung. Die Nase ist saftig und frisch, Grapefruit, Zitronenschale, sehr viel Kalkstein in der Nase. Im Mund kommt dann die große Überraschung, denn hier ist der Wein überhaupt nicht so karg und mineralisch wie er in der Nase aus dem Glas schießt. Orangen, Mandarine, Kumquat, schöne warme Frucht mit weich geschliffenen Kanten. Erst im Finale taucht die griffige Mineralität wieder auf und fängt die Frucht ein. Lang und ausgewogen, ein wunderbar leckerer und samtiger Chablis, der schon in Richtung Premier Cru läuft in Sachen Balance. Ein superber Chablis! 94+/100

Mein Winzer

Patrick Piuze

Patrick Piuze hat sich seit dem Jahrgang 2010 dauerhaft neben Raveneau und Dauvissat als weiterer Spitzenwinzer in Chablis etabliert. Ihm wurde das Weinmachen jedoch nicht in die Wiege gelegt. Seine ersten Erfahrungen mit Wein machte er, als er in jungen Jahren im Skiurlaub Marc Chapoutier traf. Das...

Chablis La Butte O 2022