Parisad Brut Nature Flaschengärung 2016

Can Rafols dels Caus

Parisad Brut Nature Flaschengärung 2016

BIO

95+
100
2
Xarello 80%, Chardonnay 20%
5
weiß
Flaschengärung
Perlend
12,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95+/100
6
Spanien, Penedes
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Parisad Brut Nature Flaschengärung 2016

95+
/100

Lobenberg: Die Weine von Can Ràfols dels Caus stammen aus dem Gebiet »Massís del Garraf«. Es ist Teil der Küstenkette von Katalonien und wird von den Ebenen des Penedès und dem Mittelmeer begrenzt. Eine beeindruckende Landschaft, geprägt von bis zu 500 Meter hohen Hügeln. Die Reben stehen hier auf massivem Kalkstein, die Böden sind extrem karg – wir haben hier dadurch schon von Natur aus geringe Erträge. Dazu kommt die biologische Bewirtschaftung. Der 16er Parisad schimmert hellgelb im Glas. Viel weiße Frucht, helles Steinobst, Zitrone, Orangenschale, weiße Blüten. Auch etwas frisches Heu und ein bisschen gelber Apfel, aber eher knackig und frisch, nicht mürbe. Nur ganz dezente Röstaromen im Hintergrund, dezent von der Hefe geprägt. Insgesamt ist das schon eher straight und kühl in der Nase. Im Mund dann sehr feinperlig und straff mit genialer Säureader, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Viel Salzzitrone, Quitte, auch etwas Mandel und mediterrane Kräuter. Sehr kalkiger Touch; wirklich mineralischer Schub und viel Grip dahinter. Alles sehr auf der herb-saftigen Seite und mit toller Frische ausgestattet. Ein komplexer, aber gleichzeitig extrem trinkiger Cava mit strahlender Frucht und puristischer Ader. Can Rafols dels Caus zählt einfach zu den absoluten Top-Erzeugern der Region. 95+/100

Weingut über: Parisad Brut Nature Flaschengärung

-- Weingut: Grapes from our 50 year old Xarel·lo vines from the ́Curt́ vineyard and 38 years old Chardonnay from the ́Laió vineyard. Manual harvest. First spontaneous fermentation of each variety separately, without the addition of selected yeasts. Xarel·lo ferments in 225 L French oak barrels where it is aged for 5 months. Second fermentation in the bottle, with a very long aging of 6 years. Deep gold color. Very fine and delicate perlage. Fine notes of ripe fruits and pastries, with light toasting and a dairy background. Full, rich and creamy. Candied fruit, honey and balsamic upfront with oxidative notes on a slightly smoky background. Surprisingly fresh and persistent finish.

Mein Winzer

Can Rafols dels Caus

Carlos Estevas erste Versuche in Sachen Weinbau fanden auf der Insel Menorca statt. Doch richtig los ging es für ihn erst im Jahr 1979 als er das Weingut seines Großvaters in Garraf übernahm, einer rauen Küstenregion im Umland von Barcelona.