Oliviero Toscani

OT di Oliviero Toscani 2008

Sale

voluminös & kräftig
pikant & würzig
94
100
2
Cabernet Franc, Petit Verdot, Syrah
5
rot
Gereift
14,0% Vol.
Trinkreife: 2015–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
6
Italien, Toscana, Maremma
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
OT di Oliviero Toscani 2008

94
/100

Lobenberg: OT - das ist DER Wein von Oliviero Toscani. Man schmeckt die Verwandtschaft zum vorher probierten Zweitwein Quadrato Rosso deutlich. Der OT hat von allem deutlich mehr, er ist deutlich feiner und zugleich deutlich ungestümer und wilder, ungemein dicht und krautwürzig. Feinheit und Wildheit zusammen geht nicht? Doch! Die rauchigen Aromen umströmen die Nase und machen einfach Lust darauf den Wein zu bändigen. So intensiv und ungestüm. Der große Wilde! Auch hier die deutlichen Einflüsse von süßen Gewürzen und Lakritz. Sattes Tannin, Cassis, Brombeere und Teer, Bitterschokolade, auch schwarze süße und saure Kirsche, Koriander, Thymian.16 Monate im überwiegend neuen Holz ausgebaut - das rundet dieses außergewöhnliche Weinerlebnis ab. Als besonderen Gag hat sich der Winzer Oliviero Toscani, der ja als Fotograf ein sehr visuelles Wesen ist, etwas Besonderes ausgedacht: Wohl der erste Wein der Welt mit 3 verschiedenen Etiketten. Das Grundsymbol bleibt gleich, die Farbe variiert. Der Inhalt ist gleich. Warum sollte der Wein auch nur eine Farbe haben, wenn man selber doch auch Hosen in verschiedenen Farben besitzt. Ein Wein wie der Winzer selbst: Provokant mit Ecken und Kanten. 94/100

Mein Winzer

Oliviero Toscani

Oliviero Toscani – DER PROVOCATEUR der Fotoszene, ein Name wie ein Donnerhall. Wohl eine der schillerndsten Persönlichkeiten im Bereich der Fotografie.