Neuburger 2020

Nikolaihof

Neuburger 2020

BIO

voll & rund
exotisch & aromatisch
94
100
2
Neuburger 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2040
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 94/100
Parker: 93/100
Suckling: 91/100
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Neuburger 2020

94
/100

Lobenberg: Der Neuburger ist eine autochthone Rebsorte Österreichs, beizeiten fast ausgestorben, erfreut sie sich in den letzten Jahren neuerweckter Beliebtheit bei den Winzern. Das kann ich gut nachvollziehen, denn die Sorte hat ähnliche gastronomische Qualitäten wie der Veltliner, ist aber etwas anders geartet. Feine Cremigkeit, etwas Birne und Quitte schieben sich durch, zarte Nussaromatik, anschmiegsam und würzig. Ein sehr schicker Wein, wenn man Riesling zu bissig findet und eine tolle Alternative zum Veltliner sucht, abseits der ausgetretenen Pfade. Neuburger ist immer eine Entdeckung wert und diese eher leichte Variante des Nikolaihof allemal. 94/100

93
/100

Parker über: Neuburger

-- Parker: The 2020 Wachau Neuburger is initially much more on the Chardonnay side than it reminds me of the Wachau, particularly if served next to the Gelber Muskateller like in my case. It takes a while to pick up the aromatic, well-concentrated and spicy (stone) fruit aromas, but they come and make up for a stunning Neuburger. Crystalline and finessed on the palate, this is a pure, precise and textural white with a long and serious finish. Excellent and another long-distance runner. 12% alcohol. Tasted at the domaine in June 2021. 93/100

91
/100

Suckling über: Neuburger

-- Suckling: Although this Wachau neuburger is on the lighter side, the intense grapefruit and yellow-apple aromas leap out of the glass. More power and crisper acidity than is normal for the wines of this grape in this category. Good length. From biodynamically grown grapes with Demeter certification. Drink or hold. Screw cap. 91/100

Mein Winzer

Nikolaihof

Der Nikolaihof ist zwar das älteste Weingut Österreichs – in der Wachau ist man aber ob des Stils führend, sozusagen die gefragteste Generation. Der 22 Hektar kleine Nikolaihof ist in jedem Sinn speziell und einzigartig. [...]