Gulfi

NeroBaronj Nero d'Avola Val di Noto 2009

NeroBaronj Nero d
RebsorteRebsorte
Nero d'Avola
BewertungBewertung
Lobenberg 94-95+/100
WeinWein
Rotwein
barrique
14,5% Vol.
Trinkreife: 2014 - 2025
Verpackt in: 6er
LageLage
Italien
Sizilien
Allergene
Sulfite

  • 23,95 €

0,75 l · 23144H

31,93 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von Gulfi

Abfüller - Gulfi, C.da.Patrìa 97012 Chiaramonte Gulfi (Rg), ITALIEN


Katalog

Katalog über:
NeroBaronj Nero d'Avola Val di Noto 2009

-- Katalog: -- Parker: The highlight among these new releases is the 2008 Nerobaronj. An exotic melange of juicy dark cherries, freshly cut flowers, licorice and tobacco takes shape as this huge, racy wine shows off its irrepressible personality. The integrity of the fruit and the wine’s sheer balance are both marvelous to behold. Layers of fruit fill out the broad-shouldered finish beautifully. In 2008, the Nerobaronj is striking in every way. I loved it. 95/100
Lobenberg

Lobenberg über:
NeroBaronj Nero d'Avola Val di Noto 2009

94-95+/100
Lobenberg: Ein klassischer Cru der Nero d' Avola Traube aus Val di Noto, dem Gebiet zwischen den Gemeinden Pachino und Noto im Südosten von Sizilien. Der Weinberg Vigna Baroni erstreckt sich über etwa 3 Hektar auf etwa 50 Meter über dem Meeresspiegel. Das Klima ist gemäßigt-heiß. Die Pflanzendichte beträgt 7000 Rebstöcke pro Hektar. Die mehr als 30 Jahre alten Reben ergeben nicht mehr als 40 Doppelzentner pro Hektar, also unter 20 hl/ha Ertrag in der Flasche. Bei Gulfi wird ausschließlich organisch gearbeitet und vinifiziert. Natürlich nur Spontangärung. Nach dem Säureabbau reift der Wein 18 Monate in kleinen 225l- Fässern, je hälftig neues und gebrauchtes Holz. Danach noch einige Monate in der Flasche. Schwer und beeindruckend. Kraftstrotzend schon in der Nase. Schwärzeste Kirsche, Tabaknoten und Kaffeerösterei. Schöne erdige Noten, blumig ist was anderes, sehr maskulin. Und dann kommen doch ein paar leise Töne von Himbeere und Waldbeere. Im Mund dann überraschend geschmeidig, weich gestriegelte Tannine, aber mit ordentlichem Druck. Hier zeigt er, was er kann. Dunkle Früchte mit eleganten Kräuternoten. Ein Kaninchenbraten an Rosmarin wäre jetzt ideal. Der Wein spielt ein wenig und zeigt immer mehr. Ausgewogene Säure, kraftvolle Tannine und dunkle Frucht. Er wirkt zunächst ein wenig schüchtern, überspielt das mit Kraft. Gibt man ihm Zeit, öffnet er sich und zeigt sein ausgewogenes Ich, zeigt trotz der Üppigkeit Eleganz und Frische, macht Freude, wird ausgetrunken! Ein Spitzen-Sizilianer. 94-95+/100
Mein Winzer

Gulfi

Am Anfang stand ein vom Vater geerbter, sehr kleiner Weinberg auf der obersten Kuppe des Monte Iblei, der mit dem Etna und dem windkühlen, auf reinem Kalkstein sich befindenden Region Vittoria besten Weinbauregion Siziliens. Auch der Iblei ist Kalkstein und Kreide, das zusammen mit Vulkanboden beste Terroir für Eleganz. […]

Zum Winzer
  • 23,95 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 31,93 €/l

Ähnliche Produkte