Naturalis Historia Irpinia 1998

Mastroberardino

Naturalis Historia Irpinia 1998

95-96
100
2
Aglianico 100%
3
Lobenberg 95-96/100
5
Rotwein
barrique
gereift
14,0% Vol.
Trinkreife: 2010–2035
Verpackt in: 6er OHK
6
Italien, Kampanien
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Mastroberadino S.p.A., Via Manfredi, 75-81, 83042 Atripalda, ITALIEN


  • 42,50 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Naturalis Historia Irpinia 1998

95-96
/100

Lobenberg: Die Historia-Serie sind Aglianico-Trauben aus einer Lage in Mirabella Eclano. Süd-West-Ausrichtung, sandige Böden mit Kalkstein und Lehm. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt satte 40 Jahre. Die Weine der Historia-Serie sind immer in französischen Barriques ausgebaut. Das ist einfach unglaublich, dass man diesen Wein rund 20 Jahre nach dem Jahrgang noch direkt vom Weingut erwerben kann, nachdem er dort unter perfekten Konditionen und ohne Bewegung heranreifte. Das Bouquet zeigt etwas Hagebutte, dann Tabak und Sauerkirsche. Am Gaumen ist der Weine deutlich runder als sein 98er-Kollege der Radici-Serie. Hier macht sich das französische Barrique bemerkbar. Der Radici ist alte Schule und expressionistisch, der Historia aus selbigem Jahrgang verführerisch und rund. Am Ende eine simple Geschmacksfrage welchen Wein man vorzieht. Mastroberardino beherrscht beide Stilistiken makellos. Und auch dieser Wein hat problemlos 7-10 weitere Jahre der Reife vor sich. 95-96/100

Mein Winzer

Mastroberardino

Das Weingut wurde bereits 1878 gegründet und kann somit auf eine lange Tradition zurückblicken. Die wohl größte Leistung liegt aber im Erhalt einheimischer Rebsorten. Viele Rebsorten wären vermutlich nach dem zweiten Weltkrieg ausgestorben. [...]

Zum Winzer
  • 42,50 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 56,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte