Muscat de Rivesaltes (fruchtsüß)

Les Enfants Sauvages

Muscat de Rivesaltes (fruchtsüß) 2017

BIO

exotisch & aromatisch
niedrige Säure
fruchtbetont
94
100
2
Muscat petit grain 100%
5
weiß
15,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2034
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 94/100
6
Frankreich, Roussillon
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Muscat de Rivesaltes (fruchtsüß) 2017

94
/100

Lobenberg: Dieser Vin Doux Naturel von Carolin und Nikolaus trägt vielmehr die wiedererkennbaren Akzente der biodynamischen Handwerkskunst des Winzer-Ehepaares, als die urtypische Handschrift eines aufgespriteten Weines. Hier ist nichts überladend oxidativ und fett sondern vielmehr geprägt von einer Leichtigkeit und Frische. Die Weinberge liegen komplett isoliert inmitten der südfranzösischen Garrigue. Ein vier Kilometer breiter Gürtel unkultivierter Strauchheide sorgt für eine natürliche Abschirmung von Fremdeinflüssen, und schafft ideale biodynamische Voraussetzungen. Auf den Böden aus Kalk und Lehm werden die teils über 25 Jahre alten Muskatellerreben in liebevoller Handarbeit erzogen, um dann Anfang August bei voller Reife in kleinen 15kg Kisten sorgfältig und schonend in den Keller transportiert zu werden. Die alkoholische Gärung wird hier klassisch durch Zugabe von Tresteralkohol abruppt gestoppt, sodass wir einen Süßwein mit knapp über 100g Restzucker und 3,8g Säure erhalten. Im Anschluss wird nur minimal geschwefelt und der Wein reift ohne weitere Klärung und Schönung im Edelstahltank. Das ergibt eine anfangs eher untypische Muskatellernase. Viel Quitte und reife Birne sowie Orangenzesten. Auch reifer Weinbergpfirsich kommt hinzu. Im Antrunk dann aber zunächst vorrangig die Aromen der Muskattraube. Spannende Phenolik mit schöner Säure und mittellangem Nachhall. Und alles mit dieser sagenhaften Frische und einer ungewöhnlichen Leichtigkeit. Immerhin haben wir 15,5% Alkohol im Glas. Davon ist rein gar nichts spürbar. Wer einen überaus charmanten und leichten Vertreter der Vin Doux Naturel sucht, ist hier an der genau richtigen Adresse. Ein wunderbares Trinkvergnügen! 94/100

Mein Winzer

Les Enfants Sauvages

Die »wilden Kinder« der Domaine »Les Enfants Sauvages« sind Nikolaus und Carolin Bantlin. Ihr Weg zum Wein ist einer dieser viel geträumten, aber selten umgesetzten Visionen. Carolin ist gelernte Architektin, Nikolaus arbeitete im Familienbetrieb für technische Lederartikel als bereits vierte...

Diesen Wein weiterempfehlen