Champagne Hommage À Cuisles Brut Nature

Moussé Fils: Champagne Hommage À Cuisles Brut Nature

Limitiert

Zum Winzer

96
100
2
Pinot Meunier 100%
5
weiß, trocken
Flaschengärung
Perlend
12,0% Vol.
Verpackt in: 6er
9
leicht & frisch
mineralisch
frische Säure
3
Lobenberg: 96/100
Galloni: 94/100
Jeb Dunnuck: 93/100
6
Frankreich, Champagne, Vallée de la Marne
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Champagne Hommage À Cuisles Brut Nature

96
/100

Lobenberg: Hommage à Cuisles ist eine einmalige, extrem limitierte Cuvée von Moussé zur Feier des 100-jährigen Bestehens der Domaine. Es ist eine Hommage an Eugene Moussé, der sich 1923 als erstes Familienmitglied dazu entschied, die Trauben nicht mehr zu verkaufen, sondern selbst zu verarbeiten und damit den Grundstein für das heutige Champagnerhaus legte. Und wie sollte es auch anders sein, besteht diese Cuvée natürlich zu 100% aus Pinot Meunier, was hier ja bereits seit jeher die Leitrebsorte ist. Die Reben stehen in verschiedenen Parzellen in Cuisles, dem Heimatort von Moussé. Das grüne Etikett erinnert dabei an die dort vorherrschenden, grünlichen Tonböden. Selektive Handlese, dann direkt abgepresst als Blanc de Noirs. 22 Monate auf der Hefe, degorgiert im Dezember 2022, 1 Gramm Dosage, also nahezu knalltrocken. Die Nase ist schon sehr elegant, gleichzeitig aber auch enorm energetisch. Pure, kalkige Mineralität, nicht zu sehr von der Hefe geprägt, eher nur sehr dezente Anklänge von Brioche. Leicht rauchig, kräutrig, dann kommt helle Kirsche dazu, zarte Himbeere, Blutorange. Schon sehr rotbeerig in der Aromatik. Am Gaumen sehr straight, puristisch, voll auf der Mineralität laufend! Wow, so eine Spannung hat man selten im Meunier, so zupackend und doch irgendwo auch schwerelos gleitet er über die Zunge. Reife Säuren, dezenter Gerbstoff vibrieren dabei auf der Zunge. Das ist schon ziemlich feiner Stoff, der die DNA von Moussé perfekt reflektiert und definitiv Würdig für das große Jubiläum ist. 96/100

94
/100

Galloni über: Champagne Hommage À Cuisles Brut Nature

-- Galloni: The NV Brut Hommage à Cuisles is a savory, driven expression of 100% Meunier with abundant floral notes, savory herbs and strong mineral overtones that extend the finish brilliantly. Medium in body but also deep, the low dosage (1 gram per liter) is stark but impeccably judged. This powerful, vinous champagne has a ton to offer. Disgorged: December 19, 2022. 94/100

93
/100

Jeb Dunnuck über: Champagne Hommage À Cuisles Brut Nature

-- Jeb Dunnuck: A powerful wine to celebrate the 100th Anniversary of Mousse, the NV Champagne Hommage A Cuisles 100 Ans Extra Brut is entirely Meunier from 2020 and pours a rich golden/straw color. Ample and brothy, it opens to savory, layered notes of kirsch, crystalized ginger, smoky earth, and tarragon. It’s ripe and expansive through the palate as well, offering a fine mousse, a good deal of pithy tannic structure, and a bit of warmth on the finish. While it has modest acidity, with warmer vintages such as this, it will have the ability to age nicely due to its grippy texture. Drink 2024-2036. 93/100

Mein Winzer

Mousse Fils

Champagne Moussé Fils befindet sich inmitten des Marne-Tals im Dorf Cuisles. Die Weinberge liegen hie in vier verschiedenen Dörfern, aber trotzdem alle am gleichen Hügel.

Champagne Hommage À Cuisles Brut Nature