Morogues Blanc

Domaine Pelle

Morogues Blanc 2019

exotisch & aromatisch
mineralisch
92–93
100
2
Sauvignon Blanc 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2028
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92–93/100
6
Frankreich, Loire
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Morogues Blanc 2019

92–93
/100

Lobenberg: Dieser Wein spielt schon im Village-Level, also deutlich über der Appellation Menetou. Direkt aus Morogues, von den sieben höchsten Parzellen der Appellation, cool-climate, kimmerdidgischer Mergel mit hohem Kalkanteil. Hier oben ist es kühl, das gibt die Frische, aber hier ist es auch extrem sonnig, die Photosynthese sorgt für tolle Fruchtreife. Sehr subtile, reine Nase mit Aromen weißer Blüten und Zitrusfrüchten. Kristallklarer Angang im Mund, fruchtige pinke und weiße Grapefruit und Orangenzesten, ziemlich kraftvoll eingeholt von der salzigen Kalksteinmineralität. Nicht fett, nicht anstrengend, keinerlei Stachelbeere sondern Sauvignon Blanc in charmanter geschmeidiger Form mit Ausdruck und viel Klarheit und Präzision. 92-93/100

Mein Winzer

Domaine Pelle

Niemand Geringeres als Sancerres Großmeister Jean-Dominique Vacheron, von allen nur JeanDo genannt, hat mir das Weingut Pelle empfohlen. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen