Blaufränkisch Reserve 2020

Moric: Blaufränkisch Reserve 2020

Zum Winzer

95
100
2
Blaufränkisch 100%
5
rot, trocken
13,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2040
Verpackt in: 6er
9
seidig & aromatisch
strukturiert
frische Säure
3
Lobenberg: 95/100
A La Carte: 96/100
Suckling: 94/100
6
Österreich, Burgenland
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
96
/100

A La Carte über: Blaufränkisch Reserve

-- A La Carte: Jugendliche Farbe, offene, reife, dunkle Fruchtnoten, Heidel- und Brombeere, Wacholder, feine Würze, gehaltvoll, dicht und engmaschiges Finish, sehr lang anhaltend, Cranberry im Rückaroma. 96/100

94
/100

Suckling über: Blaufränkisch Reserve

-- Suckling: Focused and sleek, with aromas ranging from sour cherry to savory and candied orange. Quite compact structure, but there’s nothing weighty about this, much less massive. Long, energetic finish with a slew of subtle spicy nuances. Excellent aging potential. Drink or hold. 94/100

Mein Winzer

Moric

Je mehr sich Moric Weine von der internationalen Massenkompatibilität entfernen, desto mehr sind sie geprägt von regionalen Eigenschaften des Burgenlands.

Blaufränkisch Reserve 2020