Morellino di Scansano Heba

Fattoria di Magliano

Morellino di Scansano Heba 2014

frische Säure
voluminös & kräftig
91+
100
2
Sangiovese 85%, Syrah 15%
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2016–2022
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91+/100
6
Italien, Toscana, Maremma
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Morellino di Scansano Heba 2014

91+
/100

Lobenberg: Dunkles, sattes Rot, fast schwarz. Intensive, extrem frische und charmante Beerenaromatik mit einem zarten Touch von neuem Holz, etwas Teer und Jod und Vanille. Im Mund sehr geradeaus, ziemlich dicht und kraftvoll für einen Sangiovese, fast eine Assoziation ans Piemont und Barolo, zarte Röstaromen vom neuen Holz (je zur Hälfte im neuen Barrique und in Stahl ausgebaut), daneben intensive, kraftvoll versammelte, und doch sehr samtige, überwiegend rote Frucht. Biologische Weinbergsarbeit, ab 2016 auch zertifiziert. Geniale Frische von Zwetschge, Waldhimbeere, Sauerkirsche und etwas Johannisbeere. Ein neuer Qualitätsmaßstab für 'normalen' Morellino, sehr beeindruckend und betörend in seiner frischen Frucht. 91+/100

Mein Winzer

Fattoria di Magliano

Die Fattoria di Magliano präsentieren Morellino und Co. von wunderschöner Qualität, fast eine neue Dimension. Die Lage, die Schönheit der Region und Landschaft (südliche Maremma), der traumhafte Baustil des Weinguts Fattoria di Magliano und der Keller, die perfekte Anlage und die detaillierte Hege...

Diesen Wein weiterempfehlen