Montepulciano d'Abruzzo Villa Gemma

Masciarelli

Montepulciano d'Abruzzo Villa Gemma 2011

strukturiert
fruchtbetont
voluminös & kräftig
95+
100
2
Montepulciano 100%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2031
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95+/100
Suckling: 94/100
6
Italien, Abruzzen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Montepulciano d'Abruzzo Villa Gemma 2011

95+
/100

Lobenberg: Kraft ohne Ende, erinnert ein wenig an Amarone, leichte Süße, Tannin und Druck ohne Ende, extrem langer Abgang, ein Powerwein mit ganz viel Charme und Finesse, einer der besten Rotweine Italiens. 95+/100

94
/100

Suckling über: Montepulciano d'Abruzzo Villa Gemma

-- Suckling: A rich and beautiful montepulciano with so much gorgeous ripe fruit and soft, velvety tannins. Walnut and lightly toasted oak undertones. Full and flavorful. A fantastic wine as always. Drink now or hold. 94/100

Mein Winzer

Masciarelli

Der 2008 tragisch verstorbene und geniale Gianni Masciarelli hatte ganz deutlich einen Hang zum Extremen und das ist noch vorsichtig ausgedrückt. Giannis Frau Marina Cvetic und Tochter Miriam führen das Weingut nun zusammen mit einem befreundeten Önologen weiter. Bisher gab es nur Edoardo Valentini...

Diesen Wein weiterempfehlen