Ministre Impérial

Comte Abbatucci

Ministre Impérial 2018

BIO

Neu

strukturiert
pikant & würzig
unkonventionell
96–98+
100
2
Niellucciu, Sciaccarello, Morescono, Montanaccia, Carcajolo Nero, Aléatico
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2048
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 96–98+/100
6
Frankreich, Korsika, Sartène
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Ministre Impérial 2018

96–98+
/100

Lobenberg: „Der Minister war der Enkel des Diplomaten, der unter Napoleon III. Minister war. Er war ein Baumeister: Straßen, Eisenbahnen, Häfen auf Korsika gehen auf ihn zurück“, erklärt Jean-Charles. Sein Spitzenrotwein ist eine Cuvée aus Sciaccarellu, Niellucciu, Morescola, Moresconu, Montanaccia, Carcoghjolu Neru und Aléaticu, die eine mehrwöchige Maischegärung mit wechselnden Pigeages und Umpumpen in konischen Fudern erfährt. Der anschließende Ausbau gleicht dem von Monte Bianco. Produktion: 6000 Flaschen. Im Bouquet überwiegen meist Rote Johannisbeeren, am Gaumen reizvolles Volumen, gepaart mit anregender Mineralität, raffinierten Tanninen, Rauchnoten, komplexer Würze und ausgezeichneter Ausdauer. Was sich im ersten Ansatz noch kompatibel liest, wird nach der verblüffenden, nach Ganztraubenvergärung riechenden, dabei nur zart fruchtigen Nase, im Mund dann zu einem 'ups'. Eine würzige Kräuteroffensive mit zarter roter Johannisbeere, unsüßer Waldhimbeere und etwas Sanddorn und pinker Grapefruit. Ein wenig schräg wie Weine aus amerikanischen Reben, sich dann aber immer mehr fangend. Am Ende denkt man auch an reife Tondonia-Gran-Reservas. Jugendlich und irgendwie uralt zugleich, mineralisch, krautwürzig und schräg, aber auch unglaublich schick und einzig in der zarten roten Frucht. Chambolle-Musigny Amoureuses aus Ganztraube mit Gran Reseva Tondonia und Monprivato Barolo Mascarello im Blend. Das kann zu einem meiner Lieblingsweine werden, genial anders. 97-98+/100

Mein Winzer

Comte Abbatucci

Comte Abbatucci ist auf Korsika das, was Rayas und Beaucastel an der Rhône sind. Eine legendäre Domaine mit mythischer Familiengeschichte. Zusammen mit dem Rising-Star Yves Leccia sicher die qualitative Spitze der Insel. Weit über 100 Hektar Land auf sandigen Granithügeln gehören zum Anwesen.

Diesen Wein weiterempfehlen