Spätburgunder Rose Sekt brut Hand in Hand 2018

Meyer-Näkel: Spätburgunder Rose Sekt brut Hand in Hand 2018

2
Spätburgunder 100%
5
rosé, trocken
Flaschengärung
Perlend
12,0% Vol.
Verpackt in: 6er
3
6
Deutschland, Ahr
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation

Weingut über: Spätburgunder Rose Sekt brut Hand in Hand

-- Weingut: Meike Näkel (Ahr) und Markus Klumpp (Baden) leben ihre Leidenschaft für Wein jetzt auch in Weiß und mit Perlen: der erfolgreiche Spätburgunder hat mit einem tollen Grauburgunder Zuwachs bekommen und mit dem Spätburgunder Rosé Sekt die Triologie vollendet! Denn die beiden machen seit 2013 auch einen Spätburgunder Rosé Sekt von alten Reben HAND in HAND! Die Reben wachsen auf den für die Region so typischen Löss-/Lehmböden die sich mit ihrem hohen Kalkgehalt hervorragend für den Ausbau stoffiger duftiger Weine eignen. Nach selektiver Handlese der Trauben wurden ca. 10% des Grundweines in Barriques vergoren, die restliche Menge im Stahltank. Eine lange Hefelagerung von 18 Monaten verleiht diesem Rosé Sekt einen herrlich cremigen Schmelz. In der Nase zeigen sich reife Süßkirschen und dezent Erdbeere. Am Gaumen bereitet eine lebendige Säure diesem kräftigen und harmonischen Burgunder viel Trinkvergnügen. Der Spätburgunder Rosé Sekt ist wunderbar frisch und elegant.

Mein Winzer

Meyer-Näkel

Der Name Meyer-Näkel steht für feinste Spätburgunder von den spektakulären Schiefer-Steillagen der Ahr – das ist bereits seit Jahrzehnten kein Geheimnis mehr. Die Schwestern Maike und Dörte Näkel führen heute erfolgreich in dritter Generation fort, was bereits ihr Vater und Großvater – beides...