Domaine Faiveley

Mercurey Rouge Vieilles Vignes 2019

fruchtbetont
92
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2033
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92/100
Parker: 90/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Mercurey Rouge Vieilles Vignes 2019

92
/100

Lobenberg: Die alten Reben aus Mercurey sind über 40 Jahre alt. Der Wein hat tolle rotfruchtige Substanz, Cranberry, satte Kirsche, Veilchen, ein Hauch Teer. Sehr saftiger, vibrierender Mund mit feiner, roter Waldbeerenfrucht. Hohe Spannung und geniale Frische. Das ist ein toller, profunder, sehr seriöser Pinot, der in dieser Qualität in der Cote d'Or 10 Euro mehr kosten würde. 92+/100

90
/100

Parker über: Mercurey Rouge Vieilles Vignes

-- Parker: The 2019 Mercurey Vieilles Vignes offers up inviting aromas of raspberries, plums, spices and rich soil tones. Medium to full-bodied, melting and succulent, with lively acids and powdery tannins, it's produced from 30 or so hectares of vineyards and sees 13 months in barrels, 10% of which are new. 90/100

Mein Winzer

Domaine Faiveley

Die inzwischen ca. 140 Hektar umfassende Domaine Faiveley ist eines der größten Häuser im Burgund. Und eigentlich ist es auch mehr als Weingut zu betrachten, denn hier macht man, anders als bei anderen großen Handelshäuser wie z. B. Jadot oder Bouchard, fast ausschließlich Weine von eigenem Besitz....