Mate's Vineyard Chardonnay

Kumeu River

Mate's Vineyard Chardonnay 2018

unkonventionell
exotisch & aromatisch
mineralisch
96–97
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2042
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 96–97/100
Suckling: 96/100
Parker: 93/100
Vinum: 18/20
6
Neuseeland, Auckland
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Mate's Vineyard Chardonnay 2018

96–97
/100

Lobenberg: Ein Ereignis! Der beste Chardonnay Neuseelands? Neben Dogpoint sicherlich. Zumindest die Nummer 1 der Nordinsel. Kurze Standzeit, Ganztraubenpressung, Spontanvergärung. Im französischen Holz vergoren und ausgebaut, minimale Batonage. Satte Frucht, Pfirsich, Nektarine und Mango, sehr reich und voll und doch elegant wie ein Puligny Montrachet. Vibrierender Gaumen, Piment Pfeffer mit satter, saftiger Frucht, wieder Nüsse, mineralisch salzige Länge. Stylischer Chardonnay, schön straff dabei, superbe Definition. 96-97/100

96
/100

Suckling über: Mate's Vineyard Chardonnay

-- Suckling: The top-tier chardonnay here is very much in command and has a super rich and very concentrated feel with deep, ripe-peach and mango aromas with grilled-grapefruit notes, too. The palate is very rich and ripe, offering a super fleshy feel with long, rich and layered, stone-fruit flavors. Drink or hold. Screw cap. 96/100

93
/100

Parker über: Mate's Vineyard Chardonnay

-- Parker: Gentle notes of toasted grain mark the nose of the 2018 Mate's Vineyard Chardonnay, framing ripe pineapple and white peach aromas. There's a hint of bacon fat too. On the medium-bodied palate, the wine is slightly custardy and silky, while at the same time, it's crisp and focused, tightening on the finish into a coiled spring of citrus zest. Like most vintages of Mate's, this ideally needs a couple of years in the cellar to fully express itself. 93/100

18
/20

Vinum über: Mate's Vineyard Chardonnay

-- Vinum: Sieger im Vinum Neuseeland Profi-Panel im Juli 2020. Bilderbuch-Chardonnay mit edlen Aromen von Zitrusfrüchten, Salzbutter und Rauch. Reichhaltig und präzise. 18/20

Mein Winzer

Kumeu River

Kumeu ist eine Kleinstadt und gleichzeitig auch eine Unterregion des Anbaugebietes Auckland. Die Region wurde ursprünglich von kroatischen Immigranten besiedelt, die oft aus Weinbaufamilien stammten. Vor allem aber bedeutet das Maori-Wort Kumeu »gute Frucht«. Also gute Voraussetzungen für eine...

Diesen Wein weiterempfehlen