Mas de Daumas Gassac Blanc 2022

Daumas Gassac / Aime Guibert Mas de Daumas Gassac Blanc 2022

Zum Winzer

96–97+
100
2
Chardonnay 25%, Petit Manseng 25%, Viognier 25%, Chenin Blanc 15%, Courbu, diverse autochthone Reben, Marsanne, Petit Arvine
5
weiß, trocken
13,5% Vol.
Trinkreife: 2025–2041
Verpackt in: 6er
9
voll & rund
mineralisch
exotisch & aromatisch
frische Säure
3
Lobenberg: 96–97+/100
6
Frankreich, Languedoc, Herault
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Mas de Daumas Gassac Blanc 2022

96–97+
/100

Lobenberg: Ein Wein zum Reifen. Petit Manseng, Chenin Blanc und andere autochtone Rebsorten bilden das Rückgrat, Viognier die süßliche Fruchtfülle und Chardonnay die Eleganz dieses stoffig, phenolischen Weins. Ein Unikat und ein großer Wein. 96-97+/100

Mein Winzer

Daumas Gassac / Aime Guibert

Aime Guibert war über lange, lange Jahre der einzige Erzeuger des Languedoc, der Weine von weltweitem Format erzeugte. Weine im Stil von Bordeaux, geschliffen, lang und voller Schmelz. Auch heute pflegt er gemeinsam mit seinem Sohn Samuel noch diesen internationalen Stil, er hat sich nicht anstecken...