Clemens Busch

Marienburg Riesling Fahrlay Terrassen Großes Gewächs trocken 2011

BIO

100
100
2
Riesling 100%
5
weiß
Gereift
14,0% Vol.
Trinkreife: 2014–2041
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 100/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Marienburg Riesling Fahrlay Terrassen Großes Gewächs trocken 2011

100
/100

Lobenberg: Die Fahrlay Terrassen sind blauer Schiefer. Das wird ein Großes Gewächs, ist aber noch nicht durchgegoren. Es handelt sich um 100% wurzelechte Reben. Die Prognose dieses Jahres, mit dieser extrem langen Vegetationsperiode und der daraus resultierenden großen Komplexität und Schmelzigkeit, bei gleichzeitig niedrigem Alkohol, deutet daraufhin, dass die Fahrlay Terrassen ein großer Wein wird, wie 2015 oder noch darüber. Mehr kann man heute noch nicht sagen, weil es in der Vergärung zwar probierbar, aber einfach nicht seriös zu texten ist. Ich gehe davon aus, dass er wie der 2015er die Höchstbewertung erreicht, zumal der Falkenlay diese Hürde auch genommen hat. Es sind einfach Riesen-Weine bei Clemens Busch. Diese extreme Vegetationsperiode von so vielen zusätzlichen Wochen bei gleichzeitig geringem Alkohol und hoher Säure bringt hier einfach die Perfektion. Clemens Busch stellt mit Ernie Loosen für mich die Mosel-Kollektion des Jahrgangs, beide besser denn je. Sicher 100/100

Mein Winzer

Clemens Busch

Das Weingut von Clemens Busch liegt im malerischen Pünderich am Anfang der Terrassenmosel. Seit 1986 arbeiten Rita und Clemens Busch hier nach strengen Kriterien des ökologischen Weinbaus, was sie sich inzwischen auch haben zertifizieren lassen.