Lukas Strobl LUST Ureki 2018

Clemens Strobl

Lukas Strobl LUST Ureki 2018

BIO

Limitiert

pikant & würzig
strukturiert
unkonventionell
93+
100
2
Cabernet Sauvignon, Merlot
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
Parker: 93/100
6
Österreich, Wagram
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Lukas Strobl LUST Ureki 2018

93+
/100

Lobenberg: LuSt ist die experimentelle Linie von Clemens Strobls Sohn Lukas. In kleinster Auflage entstehen hier handwerkliche, freigeistige und bezaubernd einzigartige Weine, die keinem Muster folgen, sondern nur der Inspiration des jungen Winzers. Alles bio und Natur pur. Ungeschönter Ausbau ohne Schwefelzusatz in neutralen Holzfässern. Lukas Strobl erwähnt auf dem Label den hellen Löss, auf dem dieser Rotwein wächst, und den dunklen Sand eines Urmeers. Das passt sehr gut, denn mich erinnert der Wein mit seinen ganz feinen Reduktion in der Nase direkt an einen Inselwein vom Lavagestein, irgendwo von den Kanaren. Aus Österreich hatte ich sowas noch nicht im Glas! Blaue Beeren, rote Zitrusfrucht, Holunder und Rauchnoten unter der distinktiven Würze von Lavagestein. Der Mund ist sehr geradeaus, schlank, frisch und fein gehalten, läuft vor allem auf rotblauer Frucht, etwas Sauerkirsche an den Seiten, mehr Holunder und schlankes Cassis im Nachall. Total fein polierte, kaum spürbare Tannine. Ein Roter mit dem animierenden Trinkfluss eines Weißweines, das war wahrscheinlich auch Lukas’ Idee für diesen saftig-frischen Wein, der sich jedem Vergleich im Inland zu entziehen scheint. Ein Vulkanwein von den Lössterrassen am Wagram! Mehr als verblüffend. 93+/100

93
/100

Parker über: Lukas Strobl LUST Ureki

-- Parker: Lukas Strobl is Clemens's son, and he is using his token as the name of his own experimental wines. The 2018 LUST Rotwein trocken is a dark colored red wine blend with a fascinatingly pure, intense, elegant and very slightly oxidative bouquet of dark fruits (black berries), crushed stones, salts, blood and spices. The open nose is beautifully deep, pure, precise and attractively intense. Silky and with very fine tannins on the palate, this is a full-bodied, intense and juicy, very elegant and refined red wine with the texture and freshness of Pinot Noir and the fruit aromas and spiciness of Zweigelt and/or Syrah. The finish is intense, juicy and supple yet perfectly balanced and with discreet licorice notes. This is a delicious red wine blend of undisclosed grape varieties cultivated along the Wagram that reveals so much finesse, intensity and natural beauty. Irresistible. The 2018 drinks with great pleasure even today. 93/100

Weingut über: Lukas Strobl LUST Ureki

-- Weingut: Der helle Löss unserer Geländekante. Der dunkle Sand an der Küste Urekis. Beide wurden geformt durch die Kraft des Meeres. Ersterer ist der Grund für unseren vielfältigen Weingarten. Zweiterer ist Inspiration für unseren außergewöhnlichen Rotwein. Sorgsam gelesen und unberührt im Fass gereift. Trocken. 13 % alc.

Mein Winzer

Clemens Strobl

Wild geht’s zu im Weinberg. Da draussen lebt es halt und die Natur soll so sein, wie sie ist: ungezähmt und echt. So verkörpert das Clemens Strobl, ohne dabei den moralischen Zeigefinger zu heben. Das Weingut geht seinen eigenen Weg, was andere machen ist quasi »Wurscht«. Auf diesem Weg gibt es...