Montrachet Grand Cru 2020

Louis Jadot: Montrachet Grand Cru 2020

Weinclub

Limitiert

Zum Winzer

97–98+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß, trocken
13,5% Vol.
Trinkreife: 2028–2050
Verpackt in: 6er OHK
9
mineralisch
voll & rund
exotisch & aromatisch
3
Lobenberg: 97–98+/100
Parker: 94–96/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Montrachet Grand Cru 2020

97–98+
/100

Lobenberg: Montrachet – der König der Weißweine. Jeder, der mal das Glück hatte einen Wein aus dieser Lage auf die Zunge zu bekommen wird sich daran erinnern, so selten sind sie. Dicht und üppig, fast ölig in der Textur, so unglaublich reif und doch auf unergründliche Weise eine Eleganz ausstrahlend. Erinnert fast ein wenig an einen großen Condrieu, einen Château Grillet, jedenfalls gibt der Montrachet immer auch einen Wink mit dme Zaunpfahl in Richtung der südlichen Rhône. Dann greift aber wieder diese einmalige kalkige Textur, diese bestechende Frische und cremige Eleganz des Kalksteins ein, sodass wir hier ganz klar in burgundischem Terroir sind. Weißer und gelber Pfirsich, Anis, kandierter Ingwer und Zitronengras. Reich, intensiv und mit salziger Vibration schiebt sich der Wein über den Gaumen bis in ein langes Finale, das gleichzeitig opulent und fein erscheint. Montrachet ist eben Montrachet, auch wenn so mancher Burgunderfreak, mich eingeschlossen, den etwas agileren Chevalier bevorzugt. 97-98+/100

94–96
/100

Parker über: Montrachet Grand Cru

-- Parker: Rich and dramatic, the 2020 Montrachet Grand Cru (Maison Louis Jadot) bursts with aromas of peach and pear mingled with orange oil, beeswax, spices and toasted bread. Full-bodied, ample and multidimensional, it's textural and enveloping, with a layered mid-palate that's girdled by tangy acids, concluding with an expansive, saline finish. 94-96/100

Mein Winzer

Louis Jadot

Das Maison Louis Jadot wartet immer wieder mit eindrucksvollen Weinen auf und gehört beständig zu den allerbesten Häusern des Burgund. Der Anspruch geht jedoch noch weiter: In jedem Ort will man zu den drei besten Erzeugern gehören.

Montrachet Grand Cru 2020