Kamptal Grüner Veltliner 2022

Loimer: Kamptal Grüner Veltliner 2022

BIO

Zum Winzer

91
100
2
Grüner Veltliner 100%
5
weiß, trocken
12,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2029
Verpackt in: 6er
9
leicht & frisch
3
Lobenberg: 91/100
6
Österreich, Kamptal
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Kamptal Grüner Veltliner 2022

91
/100

Lobenberg: Schon der Einstiegswein hat eine herausragende Qualität. Zart aromatisch mit hellem Steinobst, vor allem Aprikose und heller Pfirsich, auch leicht pfeffrig und ein wenig Ingwerschärfe. Dazu kommen feinste Alpenkräuter. Ein leicht pfeffriger Unterton und ein Hauch Zitrus. Im Mund ist er ungewohnt straff, präzise, aber gleichzeitig eben auch saftig-frisch. Gelber Apfel, auch hier alles mit angenehmer Kräuterwürze unterlegt. Schöne, schlanke Struktur mit herrlich belebender Säure. Extrem saftig, aber gleichzeitig sehr fein, leichtfüßig, Aprikose und Sommerapfel, die Säure ist eher mild-schmelzend auf der Zunge. Cremiger, anschmiegsamer Körperbau, dennoch super saftig. Der Einstieg in die Veltlinerwelt bei Loimer ist exemplarisch und sehr vielversprechend. 91/100

Mein Winzer

Loimer

Fred Loimer ist wirklich ein herausstechender Winzer aus österreichischen Landen. Seit 1998 leitet Fred Loimer das Weingut, seit 2006 ausschließlich nach biodynamischen Maßstäben. Dabei ist er kein Fanatiker.

Kamptal Grüner Veltliner 2022