Domaine Santa Duc

Famille Gras - IGP Vaucluse Les Plans 2017

fruchtbetont
pikant & würzig
89–90
100
2
Grenache 50%, Syrah 20%, Merlot 15%, Cabernet Sauvignon 10%, Diverse 5%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2024
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 89–90/100
6
Frankreich, Rhone, Gigondas und Rasteau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Famille Gras - IGP Vaucluse Les Plans 2017

89–90
/100

Lobenberg: Dieser Wein gehört zu einer gesonderten Linie, die anstatt Santa Duc den Namen der Famille Gras auf dem Label trägt. Damit sollen die unterschiedlichen Stile der Weinbereitung verdeutlicht werden. Dieser Vin de Pays Vaucluse ist ein sehr ausdrucksvoller Wein, der Kraft und Würze der Rhone zu perfektem Ausdruck verhilft, Sauerkirsche und würzige Kräuternoten dominieren den sehr lebhaften, jugendlich wilden Wein. Übertrumpft viele Cotes du Rhone! Trinktemperatur ca. 18 Grad C. Hervorragend zu geschmortem Ochsenschwanz oder anderen Fleisch-Schmorgerichten. 89-90/100

Mein Winzer

Domaine Santa Duc

Der Qualitätsstandard von Yves Gras’ Santa Duc gehört zu den höchsten im Rhonetal und Frankreich überhaupt. Nur die besten Weine werden selber abgefüllt, der Rest wird weiterverkauft an Handelshäuser der Gegend.