Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Uchizy Les Maranches

Domaines des Comtes Lafon

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Uchizy Les Maranches 2019

Limitiert

Neu

fruchtbetont
voll & rund
92–93+
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2029
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92–93+/100
Decanter: 91/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Uchizy Les Maranches 2019

92–93+
/100

Lobenberg: Uchizy ist eine kleine Gemeinde, die zu Mâcon gehört. Sie liegt nördlich der Stadt am Flüsschen Saône. Hier wachsen zugängliche Weine mit viel Charme und hoher Reife. Lafon vergärt die Weine spontan in großen Fuderfässern, wie es üblich ist im Mâconnais, hier kommen deutlich seltener Barriques zum Einsatz als an der Côte d'Or. Bis zur Füllung auf der Hefe im großen Holz ausgebaut. Tiefe, sehr charmante und verspielte gelbe Frucht, gebackene Apfelschalen, ein Hauch Mangopüree, kandierte Zitrone und druckvolle Mirabelle. Bergwiesenkräuter und gelbe Blüten. Was für ein einnehmender, zugänglicher und vollfruchtiger Wein für die Freude. Kein spürbares Holz. Der Mund ist versammelt, reich, gelbfruchtig und samtig. Die dezente, fein eingebundene Säure hält den Wein auf Linie. Auch hier typisch Mâcon, so viel Charme und Fruchtintensität. Eine lustvolle Delikatesse! 92-93+/100

91
/100

Decanter über: Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Uchizy Les Maranches

-- Decanter: Blended from two parcels a bit lower on the slope, but still in sight of the Saône. The early-ripening site delivered fruit with up to 13.5% potential alcohol and a pH around 3.20 – eminently correct. The wine is fermented in large, upright oak casks on native yeasts and delivers ripe apple fruit and a hint of spice. Rich and approachable, this is made for early drinking. 91/100

Mein Winzer

Domaines des Comtes Lafon

Dominique Lafon, der die Domaine seit 1984 führt, ist definitiv einer der besten Weißwein-Winzer des Burgunds und damit der Welt. Auf rund 16 Hektar entstehen in biodynamischer Bewirtschaftung (seit 1998) herausragende Pinot Noirs und Chardonnays aus den besten Lagen um Meursault. Das Portfolio...

Diesen Wein weiterempfehlen