Le Parc 2018

Domaine FL - Fournier Longchamps

Le Parc 2018

BIO

voll & rund
mineralisch
95+
100
2
Chenin Blanc 100%
5
weiß
14,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2048
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95+/100
Suckling: 95/100
Decanter: 95/100
6
Frankreich, Loire, Savennieres
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Le Parc 2018

95+
/100

Lobenberg: Die Domaine FL gehört zur ersten Riege in Savennières. Alte Reben, Top-Lagen und langjährige Bio-Bewirtschaftung lassen hier mit die besten Weine der Region entstehen. Der Wein wächst direkt im Schlosspark des Château de Chamboureau in einer Art Clos, von Mauern umgeben. Tatsächlich ist es eine der ältesten Weinlagen der Loire. Der Boden hier ist von Rhyolite geprägt, die gleiche geologische Formation wie in den besten Parzellen des berühmten Coulée de Serrant. Schon in der Nase ist das enorm mineralisch, sehr steinig geprägt. Feuerstein, Kreide und Austernschalen. Dann kommt auch sattere, aber sehr feine gelbe Frucht von Birne und Quitte dazu, etwas Bienenwachs, grüne Mandel, leicht zitrische Untermalung. Sehr tief und komplex, man entdeckt hier immer wieder neue Aromen. Der Mund ist kraftvoll und konzentriert, aber dennoch von einer zupackenden Mineralität und Salzigkeit durchzogen, geradezu elektrisierend zieht sich die Salzader über die Zunge. Pikant, würzig und hochenergetisch. Ich bin jedes Mal auf neue total geflasht von diesem Wein. So viel Salz und mineralischer Druck, dabei dennoch so ein definierter Geradeauslauf. Das ist Savennieres ganz anders als es von Nicolas Joly interpretiert wird, ohne Botrytis und ohne Fett, hier geht es nur um stahligen Mineralausdruck und laserartige Präzison. Hat fast eine gewisse Chablis-Assoziation in dieser kargen Steinigkeit, aber es hat eben doch mehr Dichte und Power als Chablis. Lang, salzig und vibrierend, Limettensaft und Kreide, Feuerstein, gelber Apfel, leichte Ingwerschärfe. Ein wirklich sehr beeindruckender Mineralhammer aus Savennières. Ganz großes Chenin Blanc-Kino! 95+/100

95
/100

Suckling über: Le Parc

-- Suckling: So ripe, yet so fresh, this has a stunning sliced-pear, lemon and fresh-herb nose that reveals new nuances with each swirl of the glass! At once concentrated, yet so elegant, it shows why this small appellation has become a cult. And you really can’t taste the 14% alcohol at the very long, focused finish. Rather, the delicate mineral and herb notes dominate. From organically grown grapes. Drink or hold. 95/100

95
/100

Decanter über: Le Parc

-- Decanter: Formerly the ornamental gardens of the Château de Chamboureau, this 2ha walled plot has the same geological formation as the top part of the Coulée de Serrant, shallow, sandy loam soils with hard rhyolite (volcanic rock), that retain the heat. Like a baby Roche aux Moines in character, this has an attractive coolness on the nose, huge mineral concentration and vinosity. Herbs, lemon citrus and quince, elegant and powerful at once. You could happily cellar this for a decade or more. 95/100

Mein Winzer

Domaine FL - Fournier Longchamps

Die Domaine FL zählt mit einer Gründung im Jahr 2007 sicher zu den jüngeren Domaines im Loiretal. Umso erstaunlicher, dass sie bereits heute zu den absolut Besten gehört. Die Terroirs der Domaine hingegen sind uralt und zählen zu den feinsten Lagen der Region, darunter auch einige Grand Cru-würdige...