Le Caillou Rouge 2021

Domaine Clos du Caillou

Le Caillou Rouge 2021

BIO

fruchtbetont
saftig
seidig & aromatisch
90–91
100
2
Grenache 90%, Counoise, Mourvedre, Syrah
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2029
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 90–91/100
6
Frankreich, Rhone, Chateauneuf du Pape
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Le Caillou Rouge 2021

90–91
/100

Lobenberg: Der Wein stammt hälftig von eigenen Reben der Domaine und hälftig vom Weinberg eines befreundeten Nachbarn. Mehrheitlich Grenache mit 15 Prozent Cinsault. Vergärung und Ausbau im Betontank. Samtig dunkelrot mit rubinfarbenen Reflexen. In der Nase rote und schwarze Früchte, dunkel schattierte Kirsche, Himbeere, Rosmarinzweig. Im Mund ganz weich, üppig, saftig und mit Noten von rotem Beerenkompott, dominiert von wilden schwarzen Pflaumen und reifen Kirschen. Erstaunlich, dass der Wein kein Holz hat, denn er hat köstlich feine Karamelle im Ausklang. Überwältigend und charmant. 90-91/100

Mein Winzer

Domaine Clos du Caillou

Sylvie Vacherons sieben Hektar umfassende Weinberge liegen im nordöstlichen Teil der Appellation und grenzen an Beaucastel. Die Weinberge werden biologisch organisch bearbeitet (seit 2010 zertifiziert) und sind überwiegend in der Umstellung zur Biodynamie.