Le Blanc de Pinot Noir 2021

F & F Peters

Le Blanc de Pinot Noir 2021

BIO

leicht & frisch
92
100
2
Pinot Noir 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2029
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92/100
6
Deutschland, Rheinhessen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Le Blanc de Pinot Noir 2021

92
/100

Lobenberg: Handgelesene Partien von rund 20 Prozent Mölsheim Silberberg und 80 Prozent Schwarzer Herrgott. Ganztraubenpressung, Mostoxidation, vergoren und ausgebaut im kleinen Holz. Ein Blanc de Noir im Burgunderstyle ausgebaut, das ist schon witzig. Das Verblüffende an diesem Wein ist das er so viel rote Frucht zeigt. Kirsche, Kirschblüten, fast Weißburgunder-artig mit einem deutlichen Touch Pinot Noir dabei. Ein bisschen weiße Schokolade dazu, ein verspielter, charmanter Wein. Das ist schon ganz erstaunlich. Felix Peters Idee ist hier einen Weißwein zu machen, der Pinot-Aromen hat, der aber auch Cremigkeit und burgundischen Druck hat. Leichte Süße, was ihm einen schönen Schmelz verleiht. Ein handwerklicher Wein von einem guten Terroir und dennoch einfach ein Wohlfühlwein, der sich selbst erschließt. 92/100

Mein Winzer

F & F Peters

Felix Peters hat bald zwanzig Jahre Berufserfahrung als Spitzenwinzer. Er war er unter anderem bei Schloss Halbthurn im Burgenland und bei der Domaine de la Vougeraie im Burgund tätig. Zudem war er Betriebsleiter und Aushängeschild des Traditionsbetriebs Sankt Antony in Nierstein und hat maßgeblich...