Tibaldi

Langhe Nebbiolo 2018

seidig & aromatisch
pikant & würzig
saftig
93+
100
2
Nebbiolo 100%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2034
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Langhe Nebbiolo 2018

93+
/100

Lobenberg: Handlese Mitte Oktober in kleine 20 kg Behälter. Sowohl die sanfte Remontage, also das Überpumpen des Mostes sowie die Vergärung passieren temperaturkontrolliert. Viel angetrocknete Kirsche samt Kernen, herzhaft und leicht herb-kräuterig, Thymian, etwas Teer, Marzipansüße und viel Cranberry hintenraus. Letztere ist auch die Dominante im Mund, herbsaftige Johanisbeere und süße und saure Kirsche kommen hinzu, getrocknetes Basilikum, alles wird umspielt von prägnanten, aber sehr samtigen Tanninen. Die feine Säurspur verleiht dem Nebbiolo Auftrieb und Trinkfreude und lässt ihn aromatisch und beschwingt wirken. Der Wein hat einen femininen, zarten Charakter, was durchaus daran liegen kann, dass er durch die sanfte Hand zweier Schwestern vinifiziert wird. 93+/100

Mein Winzer

Tibaldi

Bis die beiden Schwestern Monica und Daniela im Jahr 2014 die Cantina Tibaldi zu einem professionellen Weingut machten, war der Weinbau für ihre Familie nur Nebenerwerb gewesen. Monica ist studierte Önologin und alles wurde auf rein ökologische Bewirtschaftung umgestellt. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen