Loimer

Kamptal Riesling 2014

BIO

fruchtbetont
leicht & frisch
mineralisch
91+
100
2
Riesling 100%
5
weiß
11,5% Vol.
Trinkreife: 2015–2021
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91+/100
Falstaff: 90/100
6
Österreich, Kamptal
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Kamptal Riesling 2014

91+
/100

Lobenberg: Die Nase ist von Zitrus geprägt. Limette, dazu Granny Smith und frische Kräuter gepaart mit Zitronenabrieb. Auch im Mund enorm frisch. Zitrone, Apfelnoten und ein Hauch Bergamotte. Schlank im Stil, bei gerade 11,5%. Das ist ein spannungsgeladener Geradeausläufer mit lebendiger Säure. Im Nachhall noch einen Hauch weißer Pfirsich, der dem Einstiegsriesling eine schicke Abrundung verleiht. Macht irre Spaß. 91+/100

90
/100

Falstaff über: Kamptal Riesling

-- Falstaff: Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Ein Hauch von Limettenzesten, weiße Steinobstnuancen, mineralisch, zarte Blütenaromen. Schlank, rassig strukturiert, jahrgangstypischer Auftritt, salzig-mineralisch, trinkanimierender Sommerwein. 90/100

Mein Winzer

Loimer

Fred Loimer ist wirklich ein herausstechender Winzer aus österreichischen Landen. Seit 1998 leitet Fred Loimer das Weingut, seit 2006 ausschließlich nach biodynamischen Maßstäben. Dabei ist er kein Fanatiker.