Eglise Clinet

La Petite Eglise (2.Wein) 2020

95–96
100
2
Merlot 80%, Cabernet Franc 20%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2024–2044
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 95–96/100
Gerstl: 19/20
Suckling: 95–96/100
Yohan Castaing: 93–95/100
6
Frankreich, Bordeaux, Pomerol
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
La Petite Eglise (2.Wein) 2020

95–96
/100

Lobenberg: Es sind bestimme Plots innerhalb von L´Eglise Clinet, die La Petite Eglise vorbehalten sind. Diese Selektion im Weinberg ist aber natürlich bei einem so winzigen Weingut sehr lustig. Manchmal sind es einfach zwei Reihen, die in Petite Eglise gehen, manchmal mehr. Es ist also eine Weinbergs-Selektion, allerdings immer aus den gleichen Teilen der ohnehin schon kleinen vier Acres. In 2020 mit einer feinen Nase. Immer geradeaus, super strukturiert, aber auch super fein. Dicht reich, aber auch überhaupt nicht fett, das Gegenteil ist der Fall. Hohe Eleganz schon in der Nase. Klassisch Pomerol, ohne zu viel Fett. Unendlich schick. Was für eine wunderschöne Nase, was für ein Genusswert! Auch der Mund ist ganz sauber definiert. Totaler Geradeauslauf. Fast pure schwarze Kirsche, ein bisschen Veilchen und Cassis dahinter. Etwas Sanddorn und Orangenzesten. Langer mineralischer Nachhall, aber in Summe extrem definiert, extrem geradeaus. Schickester Pomerol. Das gefällt mir sehr. Superb! 95-96/100

19
/20

Gerstl über: La Petite Eglise (2.Wein)

-- Gerstl: Feiner raffinierter Duft, schwarzbeerig, floral, Noblesse ausstrahlend, tiefgründig, vielfältige Duftnoten. Angenehm kühle Aromatik, rassig, ganz dezent aber verführerisch süss, ein verspielter Finessenwein, wirkt auch sehr edel, auch Klarheit und Präzision gehören zu seinen Stärken, wirkt auch total natürlich, delikat, charmant, grandioser Pomerol. 19/20

95–96
/100

Suckling über: La Petite Eglise (2.Wein)

-- Suckling: Very fresh, perfumed aromas of blackberries, black olives and some white pepper. The palate is full and extremely polished with lovely depth and length. Lovely second wine. Serious. 95-96/100

93–95
/100

Yohan Castaing über: La Petite Eglise (2.Wein)

-- Yohan Castaing: Frische und zarte Eiche, schwarze Früchte (schwarze Johannisbeere und Brombeere) mit sehr eleganten floralen Noten. Saftig, fleischig, kristalline Seite, sehr schöne Tannine mit einer geschmackvollen Ausdrucksstärke und einer bemerkenswerten Länge. Luftig und frisch. Sehr schöne Flasche. Eine echte Referenz für dieses Weingut. 93-95/100

Mein Winzer

Eglise Clinet

Hinter der Kirche von Pomerol auf tiefgründigem Kiesboden mit Beimischungen von Sand, Lehm und Eisen liegen die sechs Hektar Weinberg von Eglise Clinet. Dieser Weinberg ist einer der wenigen, die nach dem schweren Frost von 1956 im Pomerol nicht neu bestockt werden mußte und verfügt deshalb über...