La Chapelle d'Ausone (2. Wein)

Ausone

La Chapelle d'Ausone (2. Wein) 2019

strukturiert
saftig
pikant & würzig
96–97+
100
2
Merlot 50%, Cabernet Franc 40%, Cabernet Sauvignon 10%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2027–2057
Verpackt in: 6er OHK flach
3
Lobenberg: 96–97+/100
Gerstl: 19/20
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Emilion
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
La Chapelle d'Ausone (2. Wein) 2019

96–97+
/100

Lobenberg: Der Zweitwein von Château Ausone. Bis zu 12.600 Stöcke pro Hektar, also minimale Erträge pro Rebe. Die Assemblage in 2019: 60 Prozent Cabernet Franc und 40 Prozent Merlot. Deutliche Dominanz der Cabernet Franc schon in der Nase. Himbeere mit einem Hauch Erdbeere an der Seite. Frische Zwetschge, rote Kirsche. Ein klein wenig rote Johannisbeere. Ganz langsam kommt Schwarzkirsche dazu. Sehr fein, aber sehr rot in der Tendenz. Seidig, schick. Der Mund mit einem grandiosen Ansturm an Frische. Hier wird die Himbeere begleitet von roter Johannisbeere. Dann kommen wieder Erdbeere, rote Kirsche und Sauerkirsche. Aber der 2019er ist ungewöhnlich, deutlich geschmeidiger, seidiger und feiner im Tannin als die Jahre zuvor. Wunderbare Kalkstein-Salzlänge. Ein fast leckerer Wein. Und normalerweise ist der Chapelle eher herausfordernd. Dieser Wein ist extrem fein, poliert und grandios verspielt. Ein Abbild des Erstweins Ausone. Teuer, aber in seiner sehr speziellen Art wahrscheinlich sogar das Geld wert. Auf jeden Fall ein Unikat, ein richtiges Ausone-Abbild. 96-97+/100

19
/20

Gerstl über: La Chapelle d'Ausone (2. Wein)

-- Gerstl: Das ist effektiv das Jahr der wunderbaren Zweitweine, der hier duftet wie ein grosser Ausone, komplex, tiefgründig, mit spielerischen Raffinessen ohne Ende, ein sinnliches Weinparfüm. Auch am Gaumen ein Traum, die Konzentration ist schon fast unglaublich, es gab viel Jahrgänge von Ausone, welche bei Weitem nicht die Klasse dieses Chapelle hatten, ich glaube es fast nicht wie gut der ist, superfein, unendlich elegant, grosse Klasse. 19/20

Mein Winzer

Ausone

Ausone ist ein kleines und geradezu spektakulär klassisch wirkendes Chateau hoch oben an einem der Hänge außerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern von Saint Emilion. […]

Diesen Wein weiterempfehlen