Chablis 1er Cru Fourchaume 2020

La Chablisienne Chablis 1er Cru Fourchaume 2020

Zum Winzer

94
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß, trocken
13,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2036
Verpackt in: 6er
9
frische Säure
mineralisch
voll & rund
3
Lobenberg: 94/100
Tim Atkin: 94/100
6
Frankreich, Burgund, Chablis
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chablis 1er Cru Fourchaume 2020

94
/100

Lobenberg: Schönes Bouquet, bisschen Pfirsich, etwas reife Birne. Am Gaumen fleischig und ausgeglichen, sehr zugänglich, macht Freude. Diese Cuvée hält sich sehr lange, macht immer Freude und hat wenig Verschlussphasen. Gelbe Kiwi, sehr klar am Gaumen, auch wenn die Säure weicher ist hat der Wein viel Vitalität. Da ist La Chablisienne ein enorm guter Fourchaume gelungen. La Chablisienne macht 3 Cuvées aus dem Fourchaume. Das ist die klassische Cuvée und meiner Meinung nach auch der Favorit 2015. 94/100

94
/100

Tim Atkin über: Chablis 1er Cru Fourchaume

-- Tim Atkin: Overtly aromatic with floral top notes followed by grapefruit and crushed white peppercorns, the medium-bodied palate is just as feisty. It is nicely textured with mouth-watering acidic vigor and a stony, lingering finish. 2022-28. 94/100

Mein Winzer

La Chablisienne

La Chablisienne ist eine Kooperative, was gemeinhin den Verdacht schwächerer Qualitäten aufkommen lässt. Dass es hier ganz anders zugeht, hat La Chablisienne über viele Jahre bewiesen. Die internationalen Verkostungsnotizen attestieren dem Haus eine Spitzenstellung unter den fünf besten Erzeugern...