Mullineux

Kloof Street Rouge 2017

Limitiert

seidig & aromatisch
strukturiert
fruchtbetont
92
100
2
Syrah 83%, Cinsault 13%, Carignan 4%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2028
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92/100
Decanter: 92/100
6
Südafrika, Swartland
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Kloof Street Rouge 2017

92
/100

Lobenberg: Organic farming. Handlese, 10% Ganztraubenpresse, 90% entrappt, Spontanvergärung, z.T. neue Holzfässer als Barriques und 500 Liter, gefüllt ohne Filtration. Das ganze Programm der heutigen guten Biowinzer. Tolle Veilchen-Lakritz-Nase, schwarze Kirsche, Cassis und rote Johannisbeere dahinter, Brombeere und Waldhimbeere, betörend dicht und duftig, Assamtee, dabei trotz der Intensität nicht schwer. Dann so ein feiner Mund mit Kirsche, Blau- und Brombeere, wieder Waldhimbeere, Pfeffer, würzige Kräuter, Orangenzesten. Das macht Spaß. 92/100

92
/100

Decanter über: Kloof Street Rouge

-- Decanter: Syrah with 4% Carignan, 2% Grenache, 2% Cinsault, 1% Tinta Barroca and 1% Mourvèdre. Beautiful notes of sweet grilled herbs, barbecued and cured meat, fleshy, sappy black berry fruits and tapenade leading to a deliciously distinguished long finish. Real class for the money. 92/100

Mein Winzer

Mullineux

Mullineux ist ein kleines Familien-Weingut in der Nähe von Riebeek Kasteel mitten im Swartland. Chris und Andrea Mullineux produzieren handgemachte Weine von überragender Qualität. Am östlichen Rand des Swartland befindet sich ein grandioses Terroir aus Mulmesburry Schiefer.

Diesen Wein weiterempfehlen