Beaumont Family Wines

Hope Marguerite Chenin Blanc 2018

Neu

mineralisch
unkonventionell
exotisch & aromatisch
95
100
2
Chenin Blanc 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95/100
Tim Atkin: 95/100
6
Südafrika, Walker Bay
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Hope Marguerite Chenin Blanc 2018

95
/100

Lobenberg: Den Wein entdeckte ich im 3-Sterne Restaurant „The Table“ in Hamburg, blind gereicht zu den ersten 6 Gängen des Menüs, er schlug sich bravourös und stand sofort in meiner „must-have“ Liste. Im gebrauchten Barrique vergoren und ausgebaut. In der Nase würde man aber durchaus auf Neuholz tippen können. Chenin Blanc als Quitten-Apfel-Nase mit Zitronengras dahinter, ein Hauch Sanddorn und Orangenzesten, deutlich auch weißes Steinobst und weiße Blüten, Assoziation an Weißburgunder. Im Mund dann aber viel Dampf, grandios saftig, tolle Holzstütze, Quitte, Apfel, Limette, Orange, Mirabelle, Litschi und Feuerstein. Der Wein zeigt unerwartete Größe und Tiefe, steht für Minuten, Mineralität und Salz mit Gesteinsmehl bleiben haften. In seiner lauten, fast etwas heftigen Art ganz eindeutig Südafrika und nicht zurückhaltend feine Loire, grandios als Essensbegleiter. 95/100

95
/100

Tim Atkin über: Hope Marguerite Chenin Blanc

-- Tim Atkin: If the definition of a great vineyard is that it consistently produces superb wine then Hope Marguerite definitely qualifies. Made with fruit from 40-year-old vines and older, it's a classy, poised, naturally fermented delight, with green apple and pear tart flavours, racy acidity, some brioche and patisserie and a long, crunchy finish. 95/100

Mein Winzer

Beaumont Family Wines

Im Herzen einer der aktuell angesagtesten Appellationen Südafrikas, Bot River, befindet sich das Weingut „Beaumont Family Wines“, älteste Weinfarm und zugleich Heimat einiger der besten Lagen der gesamten Walker Bay. Sebastian Beaumont, Winemaker, Viticulturist und Weingutsmanager in Personalunion,...