Gutedel Heugumber 2018

Hanspeter Ziereisen

Gutedel Heugumber 2018

89–90
100
9
leicht & frisch
2
Gutedel 100%
3
Lobenberg 89–90/100
Gerstl 18/20
Parker 90+/100
5
Weißwein
11,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2022
Verpackt in: 6er
6
Deutschland, Baden
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Hanspeter Ziereisen, Markgrafenstraße 17, 79588 Efringen-Kirchen, DEUTSCHLAND


  • 6,50 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

Lieferzeit ca. 7 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Gutedel Heugumber 2018

89–90
/100

Lobenberg: Der Einstieg vom Großmeister des Gutedel. HP Ziereisen ist wohl der einzige in Deutschland, der dieser Rebsorte Weltklasse entlocken kann. Auf jeder Stufe sind seine Gutedel die Referenz, so auch beim sensationell preiswerten Heugumber. Die Trauben werden alle per Hand geerntet, im großen Holz vergoren und für 18 Monate auf der Hefe belassen, das ist Wahnsinn für diesen Preisbereich. Komplett trocken unter 1 Gramm Restzucker. Heugumber ist der alemanische Ausdruck für Grashüpfer und durchaus ein sehr passender Name für diesen spritzigen Wein, der ein bisschen wie eine frisch gemähte Wiese riecht. Die Nase ist aktuell noch etwas vom Schwefel gezeichnet und der Wein braucht etwas Luft, in eine Karaffe umfüllen tut ihm gut. Dezente Anklänge von grüner Birne und Heu, Sonnenblume. Im Mund rassig und erfrischend in grünlich-saftiger Frucht, mit gutem Zug und zartem Schmelz hintenraus. Ein badischer Klassiker, es gibt nichts besseres zu Hanspeter Ziereisens frischem Spargel vom eigenen Hof. 89-90/100

Gerstl

Gerstl über:Gutedel Heugumber 2018

18
/20

-- Gerstl: Früher haben wir gewitzelt, die Traubensorte Gutedel heisse so, weil sie weder gut noch edel ist. Dieser Wein beweist das Gegenteil, er ist sogar noch mehr als nur gut und edel. Das zeigt schon der köstliche Duft mit seiner unbändigen mineralischen Tiefe, das ist ein himmlischer Nasenschmeichler, der sein zartes Parfüm präsentiert, charmant und ohne aufdringlich zu wirken. Auch am Gaumen ist das alles andere als ein Blender, aber ein Rassekerl voller Energie, ein Charakterwein voller Charme, einer der zeigen will, wo er gewachsen ist, die Traubensorte ist da zweitrangig. 18/20

Parker

Parker über:Gutedel Heugumber 2018

90+
/100

-- Parker: Bottled with 11% alcohol after 18 months on the lees, the 2018 Heugumber is another remarkable Chasselas from Hanspeter Ziereisen. Fermented down to 0.4 grams per liter of residual sugar, the wine is still yeasty and reductive on the nose but is also pure, clear, fresh and stony. This is a round, elegant, beautifully balanced and accessibly fruity Gutedel with remarkable finesse and highly stimulating salinity. The tannins are delicate, and the wine is light-footed but characterful and reveals great fruit charm. Fabulous. Tasted from L 09 20 in July 2020. 90+/100

Mein Winzer

Hanspeter Ziereisen

Den in Mischwirtschaft betriebenen Hof seiner Eltern wollte der gelernte Zimmermann Hanspeter Ziereisen zunächst nicht weiter führen, zu mühsam war der Broterwerb als Landwirt im Spargeldominierten Markgräflerland. [...]

Zum Winzer
  • 6,50 €

inkl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 8,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte