Emmerich Knoll

Grüner Veltliner Loibner Vinothekfüllung Smaragd Late Release trocken 2007

Limitiert

voll & rund
exotisch & aromatisch
mineralisch
96–97+
100
2
Grüner Veltliner
5
weiß
Gereift
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2042
Verpackt in: 3er
3
Lobenberg: 96–97+/100
Galloni: 94/100
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grüner Veltliner Loibner Vinothekfüllung Smaragd Late Release trocken 2007

96–97+
/100

Lobenberg: Aus der am höchsten gelegenen Parzelle der Knolls geerntet. Wohl die absolute Spitze des trockenen Veltliners in Österreich, der aber auch keinen globalen Weißweinvergleich scheuen muss. Ungeheuer genau auf den Punkt fokusiert präsentiert er sich. Für einen Smaragd ungewöhnlich schön leichtfüßig. Gelbe Pflaumen, Zitrone, Limette und eine Prise Steinmehl komplementieren das Bild der ausgewogenen Balance, die dieser Wein ausstrahlt, wie nur wenige andere.

94
/100

Galloni über: Grüner Veltliner Loibner Vinothekfüllung Smaragd Late Release trocken

-- Galloni: Medium yellow-green. Complex, lightly botrytized bouquet of ripe, honey-drizzled apple, tobacco and black bread. Juicy in the mouth, with a sweet impression of extract. Despite its tremendous concentration, this wine is by no means a muscular brute, but rather makes a thoroughly athletic impression. Abundant minerals and tobacco linger on the finish. Although quite approachable, this should continue to evolve positively in bottle over the next five years and age easily until 2022. 94/100

Mein Winzer

Emmerich Knoll

Unter den Weingärten Österreichs nimmt die Wachau eine Sonderstellung ein. Nirgendwo sonst präsentiert sich der Weinbau als ähnlich spektakuläre Kulturlandschaft mit atemberaubenden Steilterrassen direkt an der »schönen, blauen Donau«.