Emmerich Knoll

Grüner Veltliner Loibner Federspiel trocken 2020

fruchtbetont
90+
100
2
Grüner Veltliner 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2028
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 90+/100
Falstaff: 91/100
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
91
/100

Falstaff über: Grüner Veltliner Loibner Federspiel trocken

-- Falstaff: Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Wiesenkräuter, etwas nach gelbem Kernobst, ein Hauch von Mandarinenzesten, Maracuja klingt an. Saftig, leichtfüßig, balancierte Säurestruktur, zarte Birnenfrucht im Abgang, bereits gut antrinkbar. 91/100

Mein Winzer

Emmerich Knoll

Unter den Weingärten Österreichs nimmt die Wachau eine Sonderstellung ein. Nirgendwo sonst präsentiert sich der Weinbau als ähnlich spektakuläre Kulturlandschaft mit atemberaubenden Steilterrassen direkt an der »schönen, blauen Donau«.