Grauburgunder unfiltriert trocken

Enderle & Moll

Grauburgunder unfiltriert trocken 2019

exotisch & aromatisch
unkonventionell
93
100
2
Grauburgunder 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2029
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93/100
Parker: 91/100
6
Deutschland, Baden
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grauburgunder unfiltriert trocken 2019

93
/100

Lobenberg: Fast 60 Jahre alte Reben. Buntsandstein und Muschelkalk. Mit ca. 20% Ganztrauben im Steingutfass vergoren. was sich auch in der sehr rötlichen Farbe ausdrückt, fast Rosé-artig. Die Grauburgunder-Traube hat rötliche Schalen, was mit etwas Schalenkontakt dann zur Geltung kommt. Verlängerte Lagerzeit auf der Vollhefe. Der Wein fasziniert durch seine wirklich hervorragende Frische. Er erinnert an einen Boskoop Apfel, komplett gemaischt und zerquetscht, etwas roter Weinbergpfirsich, etwas Erde, auch phenolisch im Duft. Riecht wie eine Kiste mit Äpfeln, die schon etwas länger im Keller steht. Der Wein ist trüb, nur mit dezenter Säure und griffigen Gerbstoffen unterlegt. Blutorange kommt durch. Das Ganze in einem schönen feinen Grapefruit-Bitterhauch und kreidigen Tanninen endend, lebhaft, energetisch. Es ist ein Grauburgunder mit Anspruch und Eleganz und viel näher an der Struktur eines Pinot Noir als der eines Weißweines. Vielleicht der komplexeste Weißwein im Sortiment. Toller Stoff. 93/100

91
/100

Parker über: Grauburgunder unfiltriert trocken

-- Parker: The crimson-colored 2019 Grauburgunder opens with a delicate and finely structured bouquet of red fruits, milled chalk and a hint of oak. On the palate, this is a medium-bodied, fresh, finessed and structured Pinot with fine tannins and a stimulating complex of salt and phenolic grip. A gorgeous, playful and refined wine of class and style. 13.5% alcohol. Tasted in November 2020. 91/100

Mein Winzer

Enderle & Moll

Sven Enderle und Florian Moll haben sich auf der Weinbauschule in Freiburg kennen gelernt, wo sie zusammen mit Stephan Attmann und anderen »Genies« ihr Handwerk lernten. Sie sitzen in dem kleinen Ort Münchweier, das ist in der Nähe ihres offiziellen Sitzes Ettenheim, ca. 20 km von Freiburg entfernt....

Diesen Wein weiterempfehlen