Grauburgunder -S- trocken 2018

Dönnhoff

Grauburgunder -S- trocken 2018

93–94
100
2
Grauburgunder 100%
5
weiß, trocken
13,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2029
Verpackt in: 6er
9
voll & rund
niedrige Säure
exotisch & aromatisch
3
Lobenberg: 93–94/100
Suckling: 93/100
6
Deutschland, Nahe
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grauburgunder -S- trocken 2018

93–94
/100

Lobenberg: Rauchig staubige Elemente. Reife Elemente, reife Kiwi, reifer Apfel, vielleicht auch ein bisschen reife Stachelbeere dahinter. Im Mund etwas Sauerteig, total überreife Apfel- und Kiwielemente, sehr erdig, würzig, tief, warm, das Holz reicht kaum aus, um die Struktur zu halten. Imposanter Wein, wenn auch nicht auf dem Level des Weißburgunders, dennoch groß. Lob 93-94/100

93
/100

Suckling über: Grauburgunder -S- trocken

-- Suckling: Beautifully balanced and refined with creamy texture. White flowers and dried citrus. Medium body. Vivid and crisp finish. Drink or hold. 93/100

Mein Winzer

Dönnhoff

Den heilige Gral des deutschen Rieslings – nicht wenige Liebhaber verorten ihn bei den Dönnhoffs im Nahetal. Helmut Dönnhoff gehört völlig ohne Zweifel zu den fünf besten Weißwein-Erzeugern des Erdballs und ist heute eine lebende Riesling-Legende. Sein Sohn Cornelius hatte also große Fußstapfen zu...

Grauburgunder -S- trocken